Snacks

Selbstgemachte Käse-Blätterteigstangen

Ihr kriegt heute noch Besuch und braucht was zum Snacken? Dann sind unsere Käse-Blätterteigstangen genau das Richtige für euch!

Tom
Tom, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

1 Std

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für 4 Portionen:

100 g
Cheddar
100 g
Gouda
125 g
Schinken, gewürfelt
300 g
Blätterteig, aus dem Kühlregal
1
Ei, Größe M
2 EL
Sesam

Du brauchst:

Backblech Backpapier Reibe Pinsel Messer
601 kcal
Energie
24 g
Eiweiß
46 g
Fett
22 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Cheddar und Gouda grob reiben. Schinkenwürfel und Käse in einer Schüssel vermischen. Blätterteig ausrollen und in 2-3 cm breite Streifen schneiden. Ei trennen. Blätterteig mit Eiweiß einpinseln, Käse-Schinkenmischung darauf verteilen und leicht andrücken. 


100 g Cheddar | 100 g Gouda | 125 g Schinken, gewürfelt | 300 g Blätterteig, aus dem Kühlregal | 1 Ei, Größe M

2 / 2

Backofen vorheizen (E-Herd: 180°C/Umluft: 160°C). Die Streifen zu einer Spirale eindrehen, mit Eigelb bestreichen und mit Sesam bestreuen. Stangen im heißen Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.


2 EL Sesam

Großer Hunger? Mit den Frischteigen von Tante Fanny spart ihr Zeit in der Küche, die ihr zum Genießen nutzen könnt.

Als Dip passt gut Sour Cream dazu. Was auch richtig gut kommt, sind diese herzhaften mini Knoblauch-Teigschnecken

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...