Anzeige
Zwei Gläser mit Salted Caramel Iced Coffee auf Fensterbank mit angestellter Kaffeepackung
Drinks

Salted Caramel Iced Coffee

Ihr habt euch eine Pause verdient! Mit dem Gesicht zur Sonne lässt sich dieser kalte Kaffee-Drink am besten genießen: ein Salted Caramel Iced Coffee mit selbst gemachter Salz-Karamellsauce.

Lisa, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

2 Min

Wartezeit

22 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für den Iced Coffee

3 EL Melitta Auslese Medium
600 ml Wasser
200 g Sahne, 30 % Fett
Eiswürfel
200 ml Milch, 3,5 % Fett

Für die Salzkaramell-Sauce

35 g Zucker
200 g Sahne, 30 % Fett
0.5 TL Meersalz

Du brauchst:

Pfannen Handfilter Schneebesen Herd Küchenwaage Handrührgerät, Schneebesen Gefäße, hoch Tumbler

Zubereitung

1 / 6

Den Kaffee nach Packungsanweisung im Handfilter mit ca. 600 ml Wasser zubereiten, anschließend kalt stellen und komplett abkühlen lassen.


2 / 6

Den Kaffee nach Packungsanweisung im Handfilter mit ca. 600 ml Wasser zubereiten, anschließend kalt stellen und komplett abkühlen lassen.


3 EL Melitta Auslese Medium | 600 ml Wasser
Handfilter

3 / 6

Für die Karamellsauce den Zucker in einer Pfanne verteilen und auf mittlerer Hitze langsam ohne Rühren ca. 6 Minuten schmelzen lassen. Ist der Zucker vollständig geschmolzen, die Sahne unter Rühren dazu geben und weiter rühren bis sich die Karamellklumpen wieder verflüssigt haben.

Tipp: Ist die Salzkaramell-Sauce abgekühlt und etwas zu fest geworden, einfach das Gefäß in einem Wasserbad im Topf oder der Mikrowelle kurz erwärmen und die Sauce nochmal aufrühren.


35 g Zucker | 200 g Sahne, 30 % Fett
Pfanne | Schneebesen | Herd | Küchenwaage

4 / 6

Die Masse nun bei schwacher bis mittlerer Hitze ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen bis die Sauce eindickt, dabei gelegentlich umrühren. Anschließend das Meersalz unterrühren.


0.5 TL Meersalz

5 / 6

Die Sahne in ein hohes Gefäß geben, mit den Schneebesen eines Handmixers steif schlagen und zur Seite stellen.


200 g Sahne, 30 % Fett
Handrührgerät, Schneebesen | Gefäß, hoch

6 / 6

Vier Tumbler mit Eiswürfeln befüllen und den Kaffee gleichmäßig darauf aufteilen. Je 1 EL Salzkaramell-Sauce dazugeben und umrühren bis sich die Sauce im Kaffee aufgelöst hat. Je 50 ml Milch dazugeben. Mit der aufgeschlagenen Sahne toppen und mit den Resten der Sauce nach Belieben dekorieren.

Tipp: Du hast noch Salzkaramell-Sauce übrig? In sauberen Gläsern hält sich die Sauce im Kühlschrank bis zu 3 Wochen.


Eiswürfel | 200 ml Milch, 3,5 % Fett
Tumbler

Dieser No Bake-Cheesecake ist der perfekte Begleiter für deinen Drink. Praktisch: Das Rezept für die Salzkaramell-Sauce ist das gleiche und lässt sich so super vorbereiten.

Lisa, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...