Foodboom Logo Final

Rhabarber-Vanille-Sirup

Ihr wollt eurem Körper etwas Gutes tun und viel trinken, aber schlichtes Wasser hängt euch langsam zum Hals raus? Ein Schuss Rhabarber-Vanille-Sirup schafft Abhilfe und bringt Sommer-Flavour ins Wasserglas!


Wissenswertes

Vorbereitung: 10 Minuten
Wartezeit: 30 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 60 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Till

Tipp von Till

Damit der Sirup eine kräftige rote Farbe erhält, einfach ein paar Himbeeren mitkochen. Mehr Sirup gefällig? Hier lang: Erdbeer-Sirup, Holunderblüten-Sirup.

Rhabarber-Vanille-Sirup

Ihr wollt eurem Körper etwas Gutes tun und viel trinken, aber schlichtes Wasser hängt euch langsam zum Hals raus? Ein Schuss Rhabarber-Vanille-Sirup schafft Abhilfe und bringt Sommer-Flavour ins Wasserglas!

Zutaten

1 Flasche Flaschen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1 Kilogramm Kilogramm
Rhabarber
Rhabarber
1
Vanilleschote
Vanilleschoten
300 Gramm Gramm
Zucker
Zucker
600 Milliliter Milliliter
Wasser
Wasser

Zubereitung

1.
Schritt

Rhabarber waschen, trocken tupfen, Grün entfernen und in kleine Stücke schneiden. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. 

2.
Schritt

Rhabarber, Vanillemark, Zucker und Wasser in einen Topf geben und einmal aufkochen. Topf vom Herd nehmen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

3.
Schritt

Rhabarbersirup durch ein Sieb gießen. Sirup noch einmal aufkochen und in eine Flasche abfüllen.

Die neuesten Rezepte