Drinks

Rhabarber-Vanille-Sirup

Ihr wollt eurem Körper etwas Gutes tun und viel trinken, aber schlichtes Wasser hängt euch langsam zum Hals raus? Ein Schuss Rhabarber-Vanille-Sirup schafft Abhilfe und bringt Sommer-Flavour ins Wasserglas!

Till
Till, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

1 Std

Gesamtzeit

Zutaten

1 Flasche
1 kg
Rhabarber
1
Vanilleschote
300 g
Zucker
600 ml
Wasser

Du brauchst:

Messer Schneidebrett 2 Töpfe Herd Sieb Flasche, mit Verschluss

Zubereitung

1 / 3

Rhabarber waschen, trocken tupfen, Grün entfernen und in kleine Stücke schneiden. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. 


1 kg Rhabarber | 1 Vanilleschote
Messer | Schneidebrett
Rhabarber vorbereiten

2 / 3

Rhabarber, Vanillemark, Zucker und Wasser in einen Topf geben und einmal aufkochen. Topf vom Herd nehmen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.


300 g Zucker | 600 ml Wasser
Topf | Herd
Erdbeersirup

3 / 3

Rhabarbersirup durch ein Sieb gießen. Sirup noch einmal aufkochen und in eine Flasche abfüllen.


Sieb | Flasche, mit Verschluss

Damit der Sirup eine kräftige rote Farbe erhält, einfach ein paar Himbeeren mitkochen. Mehr Sirup gefällig? Hier lang: Erdbeer-Sirup, Holunderblüten-Sirup.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...