Drinks

Rhabarber-Vanille-Sirup

(2)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Ihr wollt eurem Körper etwas Gutes tun und viel trinken, aber schlichtes Wasser hängt euch langsam zum Hals raus? Ein Schuss Rhabarber-Vanille-Sirup schafft Abhilfe und bringt Sommer-Flavour ins Wasserglas!

Till
Till, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

1 Std

Gesamtzeit

Zutaten

1 Flasche
1
kg
Rhabarber
1
Vanilleschote
300
g
Zucker
600
ml
Wasser
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett 2 Töpfe Herd Sieb Flasche, mit Verschluss
schließen

Zubereitung

1 / 3

Rhabarber waschen, trocken tupfen, Grün entfernen und in kleine Stücke schneiden. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. 


1 kg Rhabarber | 1 Vanilleschote
Messer | Schneidebrett

2 / 3

Rhabarber, Vanillemark, Zucker und Wasser in einen Topf geben und einmal aufkochen. Topf vom Herd nehmen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.


300 g Zucker | 600 ml Wasser
Topf | Herd

3 / 3

Rhabarbersirup durch ein Sieb gießen. Sirup noch einmal aufkochen und in eine Flasche abfüllen.


Sieb | Flasche, mit Verschluss

Damit der Sirup eine kräftige rote Farbe erhält, einfach ein paar Himbeeren mitkochen. Mehr Sirup gefällig? Hier lang: Erdbeer-Sirup, Holunderblüten-Sirup.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden