Anzeige
Sweets

Rhabarber-Blätterteigschnecken

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Eine leckere Rharbarber-Blätterteigschnecke schmeckt zum Frühstück genauso wie als Nachmittagssnack zu Kaffee oder Tee. Wer sagt schon Nein zu fluffigem Gebäck mit Vanillepudding und Rhabarber?!

Till
Till, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

25 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

13 Stück
0,5
Packungen
Vanillepuddingpulver
250
ml
Milch, 3,5 % Fett
25
g
Zucker
300
g
Rhabarber
1
Ei, Größe M
1
Blätterteig, aus dem Kühlregal
schließen

Du brauchst:

Schüssel Schneebesen Topf Herd Messer Schneidebrett Pinsel Backofen Backblech Backpapier
schließen

Zubereitung

Rhabarber Blätterteigschnecken Pudding Anrühren

1 / 4

Puddingpulver mit etwas kalter Milch glatt rühren. Die restliche Milch mit Zucker in einem Topf aufkochen. Die Milch-Puddingpulver-Mischung in die warme Milch einrühren und alles unter Rühren ca. 3 Minuten köcheln lassen bis sich eine cremige Konsistenz bildet. Den Pudding vom Herd nehmen und abkühlen lassen.


1 Packung Vanillepuddingpulver | 250 ml Milch, 3,5 % Fett | 25 g Zucker
Schüssel | Schneebesen | Topf | Herd
Rhabarber Blätterteigschnecken Rhabarber In Würfel Schneiden

2 / 4

In der Zwischenzeit Rhabarber waschen, trocken tupfen, Grün entfernen und in kleine Würfel schneiden. Ei trennen.


300 g Rhabarber | 1 Ei, Größe M
Messer | Schneidebrett
Rhabarber Blätterteigschnecken Blätterteig Belegen

3 / 4

Blätterteig mit Pudding einstreichen, dabei ca. 2 cm am Rand freilassen. Rhabarberwürfel auf dem Pudding verteilen. Ränder mit Eiweiß einstreichen und den Blätterteig von der langen Seite her aufrollen. Anschließend die Rolle in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden.


1 Blätterteig, aus dem Kühlregal
Rhabarber Blätterteigschnecken Rollen Mit Eigelb Bepinseln

4 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 °C/Umluft: 200 °C). Die Blätterteigschnecken mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Bachblech legen und mit Eigelb einpinseln. Auf mittlerer Schiene für ca. 15 Minuten backen bis die Schnecken goldbraun sind. 


Pinsel | Backofen | Backblech | Backpapier

Es ist keine Schande, auf fertigen Blätterteig aus dem Kühlregal zu setzen. Unsere Empfehlung sind hier die Frischteige von Tante Fanny. Den Blätterteig gibt’s in der Doppelpackung, mit Butter oder vegan und sogar mit Dinkelmehl.

Damit der Pudding keine Haut bildet, hilft es den gekochten Pudding direkt an der Oberfläche mit Frischhaltefolie abzudecken. Mehr Bock auf Pudding und Rhabarber? Dann probiert doch mal unseren Rhabarberkuchen mit Streuseln!

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...