Trend

Ramen-Käse-Nudeln

(26)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Fusion-Food, wie wir es lieben: Hier treffen asiatische Ramen-Nudeln auf niederländischen Gouda. Passt nicht? Passt wohl – und wie!

Jules
Jules, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Ramen-Nudeln:

150
g
Mie-Nudeln
100
ml
Hühnerfond
1
EL
Sojasauce
2
EL
Hoisin-Sauce
250
g
Gouda, gerieben
schließen

Für das Topping:

2
Eier, Größe M
2
Frühlingszwiebeln
6
Stiele
Koriander
schließen

Du brauchst:

Messer Küchenwaage Schale Bowlegefäß Topf Pfanne, beschichtet, mit Deckel Schneidebrett Löffel Herd
schließen

Zubereitung

1 / 5

Für die Ramen-Nudeln die Mie-Nudeln nach Packungsanweisung in einem Topf mit kochendem Salzwasser garen.


150 g Mie-Nudeln
Küchenwaage | Topf | Herd

2 / 5

Für das Topping währenddessen die Eier in eine beschichte Pfanne schlagen und ohne Öl bei geringer Hitze braten. Deckel auflegen und die Spiegeleier 3–4 Minuten ziehen lassen.


2 Eier, Größe M
Pfanne, beschichtet, mit Deckel

3 / 5

In der Zwischenzeit Frühlingszwiebeln und Koriander waschen und trocken tupfen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und Koriander grob hacken. Beides beiseitestellen.


2 Frühlingszwiebeln | 6 Stiele Koriander
Messer | Schneidebrett

4 / 5

Nudelwasser vorsichtig abschöpfen. Hühnerbrühe, Sojasauce und Hoisin-Sauce in einer Schale mischen und über die Nudeln geben. Einmal im Topf aufkochen lassen.


100 ml Hühnerfond | 1 EL Sojasauce | 2 EL Hoisin-Sauce
Schale | Löffel

5 / 5

Käse in einer beschichteten Pfanne schmelzen lassen und Nudeln untermischen. Ramen-Käse-Nudeln in zwei Bowls anrichten und jeweils mit Spiegelei, Frühlingszwiebeln und Koriander toppen.


250 g Gouda, gerieben
Bowlegefäß

Ihr steht total auf Ramen? Dann solltet ihr auch unseren Ramen-Burger oder unsere klassische Ramen-Suppe ausprobieren!

Jules
Jules, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden