Die üppige Pizzatorte steht auf einem rustikalen Holzbrett. Ein Stück ist herausgeschnitten und liegt mit zerlaufenem Käse weiter im Vordergrund des Bildes.

Pizzatorte

Wir zelebrieren den Cheatday angemessen mit Pizza auf Pizza auf Pizza auf Pizza. Hier ist Füße hoch und schlemmen angesagt, denn das Sofa ist der Pizza bester Freund.

Hanno, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

1 Std

Wartezeit

1 Std

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Portionen

Für 8 Portionen:

2 Pizzateige, aus dem Kühlregal
4 Champignons, braun
halbes Bund Basilikum
300 ml Tomatensauce
120 g Kochschinken
400 g Pizzakäse, gerieben
120 g Salamis
2 TL Oregano

Du brauchst:

Backbleche Messer Springformen, Ø 22 cm Nudelholz Schneidebretter Alufolie Backpapier
547 kcal
Energie
25 g
Eiweiß
28 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200°C/Umluft: 175°C). Pizzateig ausrollen und mit dem Ring einer Springform 4 Kreise ausschneiden. Teigböden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nacheinander auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 10 Minuten backen.


2 Pizzateige, aus dem Kühlregal
Backblech | Messer | Springform, Ø 22 cm | Nudelholz | Backpapier

2 / 3

In der Zwischenzeit restlichen Teig verkneten, länglich ausrollen und den äußeren Ring der Springform damit auskleiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.


halbes Bund Basilikum | 4 Champignons, braun
Schneidebrett

3 / 3

Den ersten gebackenen Boden in die Springform legen. 75 ml Tomatensoße, 60 g Schinken, 2 Champignons, 100 g Käse und die Hälfte vom Basilikum darauf verteilen und den nächsten Boden aufsetzen. Erneut 75 ml Tomatensoße darauf geben, 100 g Käse darauf streuen, 60 g Salami darauf verteilen. Den nächsten Boden aufsetzen. Wieder 75 ml Tomatensoße, restlichen Schinken, restliche Champignons, 100 g Käse und restlichen Basilikum auf dem Boden verteilen und den letzten Boden aufsetzen. Restliche Soße, Käse und Salami darauf verteilen. Mit Oregano bestreuen und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 40 Minuten backen. Sollte die Pizza oben zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.


2 TL Oregano | 120 g Salamis | 400 g Pizzakäse, gerieben | 125 g Kochschinken | 300 ml Tomatensauce
Alufolie

Sollte die Pizza oben zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken. Oder magst du es lieber klassisch statt dekadent? Dann wirst du bei unserer klassischen Pizza Salami fündig.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...