Anzeige
Schnell & Einfach

Pizzastangen am Spieß

(48)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Pizza-Brötchen, Pizza-Stangen, Pizza am Spieß – äh was? Jawoll, unsere runden Lieblinge kann man auch kunstvoll aufspießen. Probiert's mal aus!

Boris
Boris, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

12 Min

Wartezeit

32 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stück
400
g
Pizzateige, aus dem Kühlregal
9
Tomaten, klein
9
Oliven, ohne Stein
9
Champignons, klein
100
g
Kochschinken
2
Stiele
Basilikum
1
Stiel
Oregano
100
ml
Olivenöl
1
TL
Knoblauchpulver
0,5
TL
Salz
25
g
Parmesan, gerieben
schließen

Du brauchst:

Backblech Backpapier Küchenwaage Messer Schneidebrett Spieß Backofen Schüssel Schneebesen Pinsel
schließen

Zubereitung

Ein ausgerollter Pizzateig wird in mittelgroße Streifen geschnitten.

1 / 4

Backblech mit Backpapier auskleiden. Pizzateig ausrollen und von der langen Seite in 12 Streifen schneiden.


400 g Pizzateige, aus dem Kühlregal
Backblech | Backpapier | Küchenwaage | Messer | Schneidebrett
Die Pizzastangen werden am Spieß belegt und mit dem Teig umwickelt.

2 / 4

Für die vegetarischen Spieße Tomaten waschen, trocken tupfen und pro Spieß 3 Tomaten und 3 Oliven aufspießen, sodass jeweils ca. 2 cm Platz zwischen den Zutaten frei bleibt. Pro Spieß 1 Streifen Pizzateig spiralförmig um die Spieße wickeln und auf das Blech legen.


9 Tomaten, klein | 9 Oliven, ohne Stein
Spieß

3 / 4

Für die anderen Spieße Champignons putzen. Schinken halbieren und pro Spieß 3 halbierte und gefaltete Schinkenscheiben und 3 Champignons mit jeweils 2 cm Abstand dazwischen aufspießen. Pro Spieß 1 Streifen Pizzateig spiralförmig um die Spieße wickeln und ebenfalls auf das Blech legen.


9 Champignons, klein | 100 g Kochschinken
Mehrere Pizzastangen liegen auf einem Backpapier und werden mit einem Pinsel mit einer Öl-Kräutermischung bestrichen.

4 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/ Unterhitze: 225 °C/ Umluft: 200 °C). Kräuter unter kaltem Wasser abbrausen, trocken schütteln, Blätter fein hacken und mit Olivenöl, Knoblauchpulver und Salz verrühren. Pizzastangen mit dem Öl einpinseln, Parmesan darüber streuen und auf der mittleren Schiene 10–12 Minuten backen.


2 Stiele Basilikum | 1 Stiel Oregano | 100 ml Olivenöl | 1 TL Knoblauchpulver | 0,5 TL Salz | 25 g Parmesan, gerieben
Backofen | Schüssel | Schneebesen | Pinsel

Großer Hunger? Mit den Frischteigen von Tante Fanny spart ihr Zeit in der Küche, die ihr zum Genießen nutzen könnt.

Voll durchgedreht ist auch unsere Stromboli Speciale mit Paprika und Milch-Aioli-Dip!

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...