OH MY ITALY!
Daily Boom

Penne mit Caponata

Ciao Sicilia! Mit diesem veganen Gemüsegericht aus Sizilien holt ihr die Urlaubsküche zu euch nach Hause. Ein schnelles Pastagericht für den Alltag!

Hannes
Hannes, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1
Aubergine
0,25 TL
Salz
4
Tomaten
1
Zwiebel
100 g
Staudensellerie
20 g
Grüne Oliven, ohne Stein
4 EL
Olivenöl
30 g
Kapern
40 g
Pinienkerne
1 EL
Zucker
2 EL
Weißweinessig
Pfeffer
200 g
Penne
4 Stiele
Basilikum

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Schüsseln Herd 2 Töpfe Schaumkelle Geschirrtuch Pfanne

Zubereitung

1 / 4

Aubergine waschen, in Würfel schneiden, salzen und 15 Minuten ziehen lassen. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit von den Tomaten den Strunk herausschneiden und von unten kreuzförmig einschneiden. Tomaten ca. 20 Sekunden im kochenden Wasser blanchieren, mit einer Schaumkelle rausholen und in einer Schüssel mit kaltem Wasser abschrecken. Tomaten vierteln, die Samen herausschneiden und in Würfel schneiden.


1 Aubergine | 0,25 TL Salz | 4 Tomaten
Messer | Schneidebrett | Schüsseln | Herd | Topf | Schaumkelle

2 / 4

Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Sellerie waschen und in kleine Würfel schneiden. Oliven halbieren. 2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Sellerie dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten schmoren, dabei gelegentlich umrühren. Tomaten, Oliven, Kapern und Pinienkerne dazugeben und weitere 5 Minuten schmoren. Mit Zucker, Essig und Pfeffer abschmecken.


1 Zwiebel | 100 g Staudensellerie | 20 g Grüne Oliven, ohne Stein | 4 EL Olivenöl | 30 g Kapern | 40 g Pinienkerne | 1 EL Zucker | 2 EL Weißweinessig | Pfeffer

3 / 4

Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser zubereiten. Aubergine in den Händen leicht auspressen und mit einem Geschirrtuch gut trocken tupfen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenwürfel darin goldbraun braten. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen.


200 g Penne | 4 Stiele Basilikum
Topf | Geschirrtuch | Pfanne

4 / 4

Aubergine zum restlichen Gemüse geben und vermengen. Mit Penne servieren und mit Basilikum garnieren.


Sizilianische Caponata schmeckt auch richtig lecker zu Brot wie Focaccia. Bock auf mehr Auberginen-Rezepte? Wir haben unsere Top 10 der italienischen Auberginen-Rezepte gesammelt.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...