Drinks

Klassischer Negroni

Der wohl berühmteste Cocktail der Italiener ist der Negroni – ein bitter-süßer Aperitif aus Gin, Wermut und Campari, der seit jeher hoch im Drink-Kurs steht. Ein paar Umdrehungen inklusive!

Giuseppe
Giuseppe, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Gläser
1
Bio-Orange
Eiswürfel
6 cl
Campari
6 cl
Gin
6 cl
Wermut, rot

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Gefäß, zum Mixen 2 Tumbler, à 300 ml Sieb

Zubereitung

Orangenschale herunterscheniden Orangenschale herunterscheniden

1 / 3

Orange heiß abspülen, trocken tupfen und mit dem Messer 2 Streifen Orangenschale runterschneiden.


1 Bio-Orange
Messer | Schneidebrett
Spirituosen eingießen Spirituosen eingießen

2 / 3

Spirituosen in ein Gefäß gießen, mit Eiswürfel auffüllen und umrühren. Tumbler mit Eiswürfel befüllen und Spirituosen durch ein Sieb in die Tumbler gießen.


Eiswürfel | 6 cl Campari | 6 cl Gin | 6 cl Wermut, rot
Gefäß, zum Mixen | Tumbler, à 300 ml | Sieb
Mit Orangen garnieren Mit Orangen garnieren

3 / 3

Über je einem Tumbler 1 Streifen der Orangenschale ausdrücken, den Rand damit einreiben, verdrehen und als Garnitur in die Tumbler stecken.


Wermut ist ein mit Kräutern und Gewürzen aromatisierter Wein. Die Wahl des Wermuts beeinflusst den Geschmack des Getränks maßgeblich. Wir empfehlen Antica Formula.

Giuseppe
Giuseppe, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...