Vegan

Moscow-Mule-Eis am Stiel

Moscow-Mule in richtig cool! Diesen Sommer schlecken wir unsere Cocktails, anstatt sie zu schlabbern. Ein Eis-am-Stiel mit richtig Stil!

Hanno
Hanno, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

3 Std

Wartezeit

3 Std

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Stücke
100 g
Puderzucker
200 ml
Ginger Beer
80 ml
Wodka
4
Bio-Limetten
150 g
Salatgurken

Du brauchst:

Küchenwaage Sieb Schüssel Löffel Reibe Messer Schneidebrett Saftpresse Sparschäler Holzstiel Tiefkühlfach Eis-am-Stiel-Form

Zubereitung

1 / 2

Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit Gingerbeer und Wodka mischen. Limetten heiß abwaschen und die Schale abreiben. Limetten anschließend halbieren und den Saft auspressen. Limettensaft und Limettenabrieb ebenfalls in die Schüssel geben und verrühren.


100 g Puderzucker | 200 ml Ginger Beer | 80 ml Wodka | 4 Bio-Limetten
Küchenwaage | Sieb | Schüssel | Löffel | Reibe | Messer | Schneidebrett | Saftpresse

2 / 2

Gurke waschen, in wenige Millimeter dünne Scheiben schneiden und zusammen mit der Eismasse in die Silikon-Eisformen (à 50 ml) geben. Das Eis für eine Stunde im Gefrierfach kalt stellen. Einen Holzstiel mittig in das Eis stecken, falls vorhanden einen Deckel aufsetzen und die Moscow-Mule-Popsicles für weitere 2 Stunden einfrieren.


150 g Salatgurken
Sparschäler | Holzstiel | Tiefkühlfach | Eis-am-Stiel-Form

Wenn ihr Cocktails in Eis-Form für euch entdeckt habt, schaut euch auch mal unsere Piña-Colada-Popsicles an! Und wenn ihr mehr auf die klassische Art von Drinks steht, gibt es bei uns natürlich auch ein Rezept für einen Moscow Mule im flüssigen Aggregatzustand

Hanno
Hanno, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...