Anzeige
Sweets

Mini-Blätterteighörnchen mit Nussfüllung

Wenn's mal wieder schneller gehen darf, dann sind diese Mini-Hörnchen aus frischem Blätterteig ein wahrer Traum. Von der Nussfüllung mit Schokocreme mal ganz zu schweigen. Lasst es euch schmecken!

Hanno
Hanno, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Stücke

Zutaten für 8 Stück

1 Rolle
Tante Fanny Frischer Blätterteig
3 EL
Schokoladencreme
50 g
Haselnüsse, gehackt
50 g
Mandeln, gestiftelt
1 TL
Zimt, gemahlen
1 EL
Sonnenblumenöl

Du brauchst:

Küchenwaage Schneidebrett Messer Backofen Backpapier Backblech Pinsel Schüssel
242 kcal
Energie
5 g
Eiweiß
18 g
Fett
14 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C). Blätterteig ausrollen und vom Papier entfernen. Blätterteig in 8 gleichgroße Dreiecke schneiden. 1/3 der Innenseite mit der Schokoladencreme bestreichen. Haselnusskerne und Mandeln in einer Schüssel vermengen. Einen Teil der Nüsse für das Topping zur Seite legen. Die restlichen Nüsse und den Zimt gleichmäßig auf der Schokocreme verteilen.


1 Rolle Tante Fanny Frischer Blätterteig | 3 EL Schokoladencreme | 50 g Haselnüsse, gehackt | 50 g Mandeln, gestiftelt | 1 TL Zimt, gemahlen
Küchenwaage | Schneidebrett | Messer | Backofen | Schüssel

2 / 2

Anschließend den Blätterteig von der breiten Seite zur Spitze hin aufrollen. Die Hörnchen mit Öl einpinseln und die restlichen Nüsse drauf verteilen. Nusshörnchen mit Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.


1 EL Sonnenblumenöl
Backpapier | Backblech | Pinsel

Wer mag, kann noch etwas Schokoladencreme zum Dippen der Hörnchen reichen. Ihr wollte eure Gäste so richtig beeindrucken? Dann sind diese Blätterteig-Cannoli mit Kardamom-Vanillecreme genau die richtige Rezeptauswahl.

Hanno
Hanno, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...