Drinks

Matcha Punsch

Matcha Tee ist in Japan der Mittelpunkt bei Teezeremonien. Wir haben mit dem grünen Matcha Pulver, frischen Orangen und scharfem Ingwer experimentiert und einen leckeren Punsch kreiert.

Carina
Carina, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas

Für den Drink

3 Barlöffel
Matcha-Pulver
200 ml
Wasser, heiß
20 ml
Orangensaft
10 ml
Zitronensaft
2 Scheiben
Ingwer, frisch
3 Barlöffel
Ahornsirup
Eiswürfel

Für die Garnitur

2
Bio-Zitronenscheiben
1 Zweig
Rosmarin

Du brauchst:

Schüssel, klein Barlöffel Sieb, fein Messbecher Wasserkocher Matcha Besen Schneidebrett Messer Zitruspresse Glas, à 250 ml
120 kcal
Energie
0 g
Eiweiß
0 g
Fett
28 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Das Matcha Pulver fein sieben und mit 80 Grad heißem Wasser aufgießen. Die Masse mit einem Matcha Besen schaumig schlagen.


3 Barlöffel Matcha-Pulver | 200 ml Wasser, heiß
Schüssel, klein | Barlöffel | Sieb, fein | Messbecher | Wasserkocher | Matcha Besen

2 / 2

Zitronensaft pressen und zusammen mit dem Orangensaft, Ingwerscheiben und Ahornsirup in ein Glas geben. Drink gut umrühren und mit Eiswürfeln auffüllen. Matcha Punsch mit Zitronenscheiben und Rosmarinzweig garnieren.


20 ml Orangensaft | 10 ml Zitronensaft | 2 Scheiben Ingwer, frisch | 3 Barlöffel Ahornsirup | Eiswürfel | 2 Bio-Zitronenscheiben | 1 Zweig Rosmarin
Schneidebrett | Messer | Zitruspresse | Glas, à 250 ml

Um den Drink etwas aufzupeppen, gebt einfach 20 ml braunen Rum dazu und schüttelt ihn mit Eiswürfeln. Ihr steht auf Matcha? Dann probiert doch auch mal den Matcha-Latte mit Kokosmilch oder den Grünen Smoothie mit Matcha.

Carina
Carina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...