MENÜ

Mascarponestrudel

Leckermäuler und Naschkatzen dürften hier hellhörig werden: Der Mascarponestrudel ist ein Traum und wird mit Mandeln so richtig lecker!

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
FOODBOOM LOGO
Wissenswertes
Vorbereitung: 50 Minuten
Backzeit: 40 Minuten
Gesamtzeit: 90 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 651.0 (kcal)
Eiweiß (g): 11.0 (g)
Fett (g): 44.0 (g)
KH (g): 53.0 (g)
Veronique
Tipp von Veronique
Damit der Strudel beim Backen nicht einreißt, wird auf jede Seite des Strudels eine Backform als Stütze gestellt.
Zutaten
4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Ei
Eier
1 Päckchen Päckchen
Mandel-Puddingpulver
Mandel-Puddingpulver
70 Gramm Gramm
Zucker
Zucker
0
Zucker zum Bestreuen
Zucker zum Bestreuen
250 Milliliter Milliliter
Milch
Milch
10 Gramm Gramm
Mandel, gemahlen
Mandeln, gemahlen
100 Gramm Gramm
Mascarpone
Mascarpone
1 Esslöffel Esslöffel
Bourbon-Vanillezucker
Bourbon-Vanillezucker
1
Bio-Limette
Bio-Limetten
30 Gramm Gramm
Butter
Butter
1,5 Esslöffel Esslöffel
Mehl
Mehl
1 Rolle Rollen
Blätterteig, aus dem Kühlregal
Blätterteig, aus dem Kühlregal
10 Gramm Gramm
Amarettini
Amarettinis
0,25 Teelöffel Teelöffel
Zimt, gemahlen
Zimt, gemahlen
10 Gramm Gramm
Mandelblättchen
Mandelblättchen
Zubereitung
1.
Schritt

Backofen (E-Herd: 180°C/ Umluft: 160°C/ Gas: s. Hersteller) vorheizen. Eigelb vom Eiweiß trennen.

2.
Schritt

Für die Füllung: 20 g Puddingpulver mit 2 EL Zucker und 4 bis 5 EL Milch anrühren. Restliche Milch aufkochen. Anschließend das angerührte Puddingpulver einrühren und den Pudding kurz aufkochen. Restliches Puddingpulver in den heißen Pudding sieben und verrühren. Lauwarm abkühlen lassen. Zwischendurch mit einem Schneebesen durchrühren, damit sich keine Haut bildet.

3.
Schritt

Nach dem Abkühlen den restlichen Zucker, Eigelb und gemahlene Mandeln in die lauwarme Puddingmasse rühren. Mascarpone unterziehen, mit Vanillezucker und Limettenabrieb verfeinern.

4.
Schritt

Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen. Ein Backpapier mit etwas Mehl bestäuben und den Blätterteig darauf auf eine Größe von 45 x 50 Zentimeter ausrollen.

5.
Schritt

Teig mit Butter bepinseln, Amarattini zerbröseln und Teig damit bestreuen. Mascarponefüllung auf die unteren drei Viertel der Teigflache verteilen. Den Strudel von unten nach oben aufrollen. Vor dem Verschließen, die Naht ebenfalls mit etwas Butter bestreichen. Anschließend mit der Nahtseite nach unten auf das mit Backpapier belegte Backblech legen und mit Zucker, Zimt und Mandelbrlättchen bestreuen. Strudel im heißen Ofen ca. 40 Minuten backen.

Video zu Mascarponestrudel