Mango-Kokosmilch-Porridge mit Chiasamen ung Gojibeeren.
Vegetarisch

Mango-Kokosmilch-Porridge mit Chiasamen

Frühstücksbrei 2.0: Mango-Kokosmilch-Porridge mit Passionsfrucht, Chia-Samen und Goji-Beeren. Cremig, fruchtig und super lecker!

Boris, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
80 g Haferflocken
100 ml Milch, 3,5 % Fett
200 g Kokosmilch
2 EL Rohrzucker
1 Mango
1 Passionsfrucht
1 Stiel Minze
2 TL Chiasamen
2 TL Goji-Beeren

Du brauchst:

Schneidebretter Töpfe Schüsseln Messer

Zubereitung

1 / 2

Haferflocken, Milch, Kokosmilch und Rohrzucker im Topf verrühren und kurz aufkochen, beiseite stellen und abgedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen. Mango schälen und würfeln. Passionsfrucht halbieren und Fruchtfleisch mit dem Löffel auskratzen.


1 Passionsfrucht | 1 Mango | 2 EL Rohrzucker | 200 g Kokosmilch | 100 ml Milch, 3,5 % Fett | 80 g Haferflocken
Schneidebrett | Topf | Messer
Mango schälen

2 / 2

Porridge in eine Schüssel geben und mit Mango, Minze, Passionsfrucht, je 1 TL Chiasamen und je 1 TL Gojibeeren garnieren und servieren.

Hier gibt es das Porridge-Grundrezept.


2 TL Goji-Beeren | 2 TL Chiasamen | 1 Stiel Minze
Schüssel

Wer es noch fruchtiger mag, kann einfach 2 EL Pfirsich-Maracuja-Marmelade in das Porridge rühren. Und wer es klassischer mag, für den haben wir Bircher Müsli.

Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...