Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Vorbereitung: 30 Minuten
Wartezeit: 60 Minuten
Backzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 120 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 249 kcal
Eiweiß: 7 g
Fett: 5 g
KH: 44 g
Bild von Tom

Tipp von Tom:

WICHTIG! Beim Arbeiten mit Natron unbedingt Handschuhe tragen! Und wenn dir das Knoten zu umständlich ist, haben wir auch ein Rezept für dich in Bagelform.

Laugenknoten

Der Duft von frischem Laugengebäck lässt jedem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Bei selbstgemachtem Gebäck reicht etwas Butter und Salz dazu schon aus, um die Brötchen zu einem richtigen Genuss zu machen.

Wissenswertes

Vorbereitung: 30 Minuten
Wartezeit: 60 Minuten
Backzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 120 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 249 kcal
Eiweiß: 7 g
Fett: 5 g
KH: 44 g
Bild von Tom

Tipp von Tom:

WICHTIG! Beim Arbeiten mit Natron unbedingt Handschuhe tragen! Und wenn dir das Knoten zu umständlich ist, haben wir auch ein Rezept für dich in Bagelform.

Zutaten

6 Stück Stücke

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Teig:
150 Milliliter Milliliter
Wasser, lauwarm
Wasser, lauwarm
1 Teelöffel Teelöffel
Zucker
Zucker
0,5 Würfel Würfel
Hefe, frisch
Hefe, frisch
350 Gramm Gramm
Weizenmehl (Type 550)
Weizenmehl (Type 550)
20 Gramm Gramm
Butter, weich
Butter, weich
0
Mehl für die Arbeitsfläche
Mehl für die Arbeitsfläche
Für den Rest:
1 Liter Liter
Wasser
Wasser
1 Päckchen Päckchen
Natron
Natron
0
etwas Meersalz, grob
etwas Meersalz, grob
3 Esslöffel Esslöffel
Milch
Milch
1
Eigelb (Größe M)
Eigelbe (Größe M)

Zubereitung

1.
Schritt

Wasser in einer Schüssel mit Zucker und Hefe verrühren und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen. Anschließend Mehl und Butter zugeben und ca. 10 Minuten verkneten. Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

2.
Schritt

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in 6 gleichgroße Rohlinge teilen. Teig zu langen Strängen rollen. Enden der Stränge zusammenlegen, eindrehen und verknoten.

3.
Schritt

Wasser und Natron in einem Topf aufkochen. Sobald sich das Natron vollständig aufgelöst hat und keine Blasen mehr bildet, Hitze reduzieren. Teigrohlinge nacheinander mit der Knotenseite nach oben ca. 30 Sekunden in den Topf geben. Anschließend wenden und nach ca. 10 Sekunden aus dem Topf nehmen. Rohlinge abtropfen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

4.
Schritt

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 °C/Umluft: 200°C). Eigelb in einer Schüssel mit Milch verquirlen und Rohlinge damit bestreichen. Mit Meersalz bestreuen und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 16 Minuten backen. Laugenknoten auf einem Gitter auskühlen lassen.

Die neuesten Rezepte