Lauchsuppe Mit Mandeln
Daily Boom

Lauchsuppe mit Mandeln

Eine deftige Cremesuppe mit Lauch und Mandeln ist genau das Richtige für das Schietwetter draußen. Hier gibt's das Rezept. Auf die Löffel, fertig, los!

Tom, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1 Stange Lauch
Salz
1 Knoblauchzehe
550 ml Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
20 g Mandeln
Pfeffer
Muskatnuss, gerieben

Du brauchst:

Schneidebretter Messer Schüsseln Herd Töpfe Pfannen Standmixer
177 kcal
Energie
5 g
Eiweiß
16 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Lauch In Stuecke Schneiden

1 / 3

Lauch halbieren und gründlich mit kaltem Wasser abbrausen. Ein kleines Stück vom grünen Teil aufheben und der Länge nach in feine Streifen schneiden, Salz einmassieren und 10 Minuten ziehen lassen. Restlichen Lauch in grobe Stücke schneiden. Knoblauch schälen und grob würfeln.


1 Stange Lauch | Salz | 1 Knoblauchzehe
Gehobelte Mandeln In Pfanne Anroesten

2 / 3

Knoblauch und grob geschnitten Lauch in einem Topf mit Olivenöl glasig anschwitzen, mit Gemüsebrühe auffüllen und ca. 10 Minuten bei mittlerer Stufe köcheln lassen. In der Zwischenzeit Mandeln ohne Fett in einer Pfanne rösten.


2 EL Olivenöl | 550 ml Gemüsebrühe | 20 g Mandeln
Muskat In Standmixer Geben

3 / 3

Suppe in einem Standmixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Anschließend in Schalen abfüllen, mit Lauchstreifen und gerösteten Mandeln servieren.


Pfeffer | Muskatnuss, gerieben

Eine kleine Prise Chiliflocken verleiht dem Ganzen einen pikanten Kick. Probiert auch unser Lauchrisotto und unsere Lauchpasta mit Pistazien.

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...