Kurkuma Bagels Mit Orient Dip
LOVING BREAKFAST

Kurkuma-Bagel mit Orient-Dip

Lasst die Sonne auf eurem Frühstückstisch aufgehen. Die sonnige Farbe erhalten die Bagels durch Kurkuma. Der Frischkäse-Dip ist orientalisch gewürzt mit Datteln, Granatapfel, und Raz el Hanout. Ein absolutes Must-Try!

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Vorbereitung: 30 Minuten
Garzeit: 20 Minuten
Wartezeit: 90 Minuten
Gesamtzeit: 140 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Till
Tipp von Till

Kurkuma ist mittlerweile in aller Munde – kennt ihr schon unsere Rezepte für vegane Goldene Milch oder Golden-Milk-Porridge?

Zutaten
5 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Teig
200 Milliliter Milliliter
Milch (3,5 % Fett)
Milch (3,5 % Fett)
1 Esslöffel Esslöffel
Zucker
Zucker
21 Gramm Gramm
Hefe, frisch
Hefe, frisch
1 Esslöffel Esslöffel
Ei (Größe M)
Eier (Größe M)
400 Gramm Gramm
Mehl (Type 405)
Mehl (Type 405)
2 Esslöffel Esslöffel
Kurkuma, gemahlen
Kurkuma, gemahlen
2 Teelöffel Teelöffel
Salz
Salz
25 Gramm Gramm
Butter, weich
Butter, weich
3 Esslöffel Esslöffel
schwarzer Sesam
schwarzer Sesam
Für den Dip
5
Dattel, getrocknet
Datteln, getrocknet
0,5
Granatapfel
Granatäpfel
2 Stiel Stiele
Minze
Minze
200 Gramm Gramm
Frischkäse
Frischkäse
2 Teelöffel Teelöffel
Raz el Hanout
Raz el Hanout
0
Salz
Salz
Zubereitung
1.
Schritt
Kurkuma Bagels Mit Orient Dip Teig Kneten

Für den Bagelteig Milch, Zucker und Hefe in einer Schüssel verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat. Ei trennen. Mehl und Kurkuma in einer Schüssel vermengen und eine Mulde in die Mitte drücken. Hefemilch, Eigelb, Butter, Salz in die Mulde gießen, alles zu einem homogenen Teig kneten und diesen 1 Stunde abgedeckt gehen lassen.

2.
Schritt
Kurkuma Bagels Mit Orient Dip Teig Aufteilen

Teig nochmals durchkneten, in 5 gleichgroße Stücke teilen und diese zu Kugeln rollen. Teigkugeln abgedeckt nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen.

3.
Schritt
Kurkuma Bagels Mit Orient Dip Bagel Formen

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Teigkugeln etwas flach drücken, mittig ein Loch einstechen und das Loch ein bisschen weiten. Die Bagels nacheinander für ca. 30 Sekunden im kochenden Wasser garen und anschließend auf ein Backblech legen.

4.
Schritt
Kurkuma Bagels Mit Orient Dip Bagel Mit Sesam Bestreuen

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C/Umluft: 155 °C). Bagels mit dem Eiweiß einstreichen und mit Sesam toppen. Auf mittlerer Schiene für ca. 15 Minuten goldbraun backen. 

5.
Schritt
Kurkuma Bagels Mit Orient Dip Dip Anrühren

In der Zwischenzeit für de Dip Datteln klein hacken. Kerne aus dem Granatapfel klopfen. Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Alle Zutaten für den Dip verrühren und mit Salz abschmecken.

6.
Schritt

Bagels leicht abkühlen lassen, aufschneiden, mit Frischkäse bestreichen und ofenwarm servieren.

Video zu Kurkuma-Bagel mit Orient-Dip
Die neusten Rezepte