MENÜ
Kalitsounia

Kalitsounia mit Spinat-Füllung

Perfekt als Snack oder Lunch on-the-go! Diesen griechischen Klassiker mit Spinat und Minze könnt ihr mit unserem Rezept ganz einfach nachmachen.

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
FOODBOOM LOGO
Wissenswertes
Kochzeit: 35 Minuten
Wartezeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 50 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 396.0 (kcal)
Eiweiß (g): 12.0 (g)
Fett (g): 22.0 (g)
KH (g): 37.0 (g)
Boris
Tipp von Boris
Kalitsounia und ein frischer Tzatziki-Dip passen super zueinander.
Zutaten
4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

300 Gramm Gramm
Baby-Spinat
Baby-Spinat
2
Zwiebel
Zwiebeln
4
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
4 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
4 Esslöffel Esslöffel
Honig
Honig
0
Frischkäse
Frischkäse
0
Salz
Salz
0,5
Bund Minze
Bund Minze
2
Ei (Größe M)
Eier (Größe M)
4 Esslöffel Esslöffel
Schlagsahne
Schlagsahne
4 Esslöffel Esslöffel
Sesam
Sesam
4 Blatt Blätter
Yufka- oder Strudelteig
Yufka- oder Strudelteig
Zubereitung
1.
Schritt

Backofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 180°C/ Gas: s. Hersteller) vorheizen.

2.
Schritt

Spinat waschen und trocken tupfen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Olivenöl im Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 1 Minute anschwitzen. Honig und Frischkäse zugeben und alles verrühren. Spinat zugeben, aufkochen und mit Salz abschmecken.

3.
Schritt

Minze waschen, trocken schütteln und Blätter zum Spinat geben. Eigelb vom Eiweiß trennen und mit Sahne in einer Schüssel verrühren.

4.
Schritt

Yufkateig ausbreiten und mit Eigelb-Sahne-Gemisch einpinseln. 1 EL Spinatmasse im Abstand von ca. 5 cm nebeneinander auf den Teig geben und anschließend einschlagen. In Portionen teilen und Seiten umklappen. 

5.
Schritt

Spinattaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit dem restlichen Ei bestreichen. Anschließend mit Sesam bestreuen und 15–20 Minuten im heißen Ofen backen.

Video zu Kalitsounia mit Spinat-Füllung