Anzeige
Schnell & Einfach

Hefetaler mit Puddingfüllung

(2)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Zwischen diese Hefetaler-Buddies passt kein Blatt – nur eine cremige Schicht Vanillepudding. Getoppt mit Mandel-Karamell-Crunch wird daraus ein Turbo-Bienenstich in Keksform!

Julia
Julia, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Stück

Für die Füllung:

1
Vanilleschote
60
g
Zucker
330
ml
Milch, 3,5 % Fett
1
Pck.
Vanillepuddingpulver
100
ml
Sahne, 30 % Fett
schließen

Für die Hefetaler:

1
Packung
Hefeteig, süß, aus dem Kühlregal, à ca. 500 g
30
g
Butter
1
Pck.
Bourbon Vanillezucker
50
g
Mandeln, gehobelt
1
TL
Honig
schließen

Du brauchst:

Backofen 2 Schüsseln Küchenwaage 2 Töpfe, klein Backblech Handrührgerät, Schneebesen* Messer Kochlöffel Ausstechring, Ø 8 cm Spritzbeutel Schneidebrett Gitter Lochtülle, ø 0,5 cm Herd Kühlschrank Schneebesen Frischhaltefolie
schließen

Zubereitung

1 / 4

Für die Füllung Vanilleschote der Länge nach halbieren, Mark herauskratzen und in einem Topf mit Zucker und 300 ml Milch zum Kochen bringen. Puddingpulver in einer Schüssel mit 30 ml kalter Milch glatt rühren. Unter ständigem Rühren Puddingpulver in die kochende Milch geben und ca. 1 Minute köcheln lassen. Vom Herd nehmen. Pudding-Oberfläche direkt mit Folie bedecken und auskühlen lassen.


1 Vanilleschote | 60 g Zucker | 330 ml Milch, 3,5 % Fett
Küchenwaage | Messer | Schneidebrett | Topf | Herd | Schüssel | Schneebesen | Frischhaltefolie

2 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C). Für die Hefetaler Hefeteig auf dem mitgelieferten Backpapier ausrollen und Kreise (ø 8 cm) ausstechen. Teigkreise mitsamt des Backpapiers auf ein Backblech legen.


1 Packung Hefeteig, süß, aus dem Kühlregal, à ca. 500 g
Backofen | Backblech | Ausstechring, Ø 8 cm

3 / 4

Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Vanillezucker, Mandelblättchen und Honig dazugeben und ca. 1 Minute köcheln lassen. Masse auf der Hälfte der Taler verteilen. Im Ofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.


30 g Butter | 1 Pck. Bourbon Vanillezucker | 50 g Mandeln, gehobelt | 1 TL Honig
Topf, klein | Kochlöffel | Gitter

4 / 4

Währenddessen Sahne in einer Schüssel mit den Schneebesen eines Handrührgerätes steif schlagen. Vanillepudding dazugeben und unterheben. Vanillecreme in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf die Hefetaler ohne Mandeln spritzen. Jeweils einen zweiten Mandel-Hefetaler mit der Mandelschicht nach oben als Deckel auflegen. Gefüllte Hefetaler bis zum Servieren kalt stellen.


100 ml Sahne, 30 % Fett
Schüssel | Handrührgerät, Schneebesen | Spritzbeutel | Lochtülle, ø 0,5 cm | Kühlschrank

Großer Hunger? Mit den Frischteigen von Tante Fanny spart ihr Zeit in der Küche, die ihr zum Genießen nutzen könnt.

Doch lieber Kuchen? Hier haben wir noch einen schnellen Bienenstich für euch!

Julia
Julia, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden