- Anzeige -
Chicken-Teriyaki-Spieße mit Mango-Chutney
FOODPORN
Schwartau

Wissenswertes

Vorbereitung: 20 Minuten
Garzeit: 10 Minuten
Marinierzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 60 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 457 kcal
Eiweiß: 50 g
Fett: 17 g
KH: 24 g
Bild von Till

Tipp von Till

An die Spieße, fertig, los! Kennt ihr schon unsere Satéspieße mit Wassermelonen-Salsa oder die Hähnchenspieße mit Pfirsich-Maracuja-Marinade

Chicken-Teriyaki-Spieße mit Mango-Chutney

Die perfekte Mischung aus salzig und süß! Saftige Chicken-Teriyaki-Spieße mit einem scharfen Mangochutney zum Dippen. Das ist das ideale Meal Prep Fingerfood und somit perfekt für eure nächste Party.

Wissenswertes

Vorbereitung: 20 Minuten
Garzeit: 10 Minuten
Marinierzeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 60 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 457 kcal
Eiweiß: 50 g
Fett: 17 g
KH: 24 g
Bild von Till

Tipp von Till

An die Spieße, fertig, los! Kennt ihr schon unsere Satéspieße mit Wassermelonen-Salsa oder die Hähnchenspieße mit Pfirsich-Maracuja-Marinade

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für die Spieße
400 Gramm Gramm
Hähnchenbrust
Hähnchenbrust
0
Salz
Salz
4 Esslöffel Esslöffel
Teriyakisauce
Teriyakisauce
3 Esslöffel Esslöffel
Sonnenblumenöl
Sonnenblumenöl
Für das Chutney
1
Mango
Mangos
1
Bio-Limette
Bio-Limetten
1
rote Chili
rote Chilis
2 Esslöffel Esslöffel
Schwartau Samt Mango
Schwartau Samt Mango
0
Salz
Salz

Zubereitung

1.
Schritt
Chicken-Teriyaki-Spieße mit Mango-Chutney

Für die Spieße Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Hähnchenbrust salzen und mit Teriyakisauce marinieren. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.

2.
Schritt
Chicken-Teriyaki-Spieße mit Mango-Chutney

In der Zwischenzeit für das Chutney Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und klein würfeln. Limette heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Chili waschen, der Länge nach halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in feine Ringe schneiden.

3.
Schritt
Chicken-Teriyaki-Spieße mit Mango-Chutney

Mangokonfitüre, Mangowürfel, Chili, Limettenabrieb und Limettensaft miteinander vermengen und mit Salz abschmecken.

4.
Schritt
Chicken-Teriyaki-Spieße mit Mango-Chutney

Hähnchenbrust auf Holzspieße spießen. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenspieße ca. 5 Minuten rundherum knusprig braten. 

Video zu Chicken-Teriyaki-Spieße mit Mango-Chutney

Chicken-Teriyaki-Spieße mit Mango-Chutney

Die neuesten Rezepte