Grundrezept

Grundrezept für Butterplätzchen

Auf die Plätzchen, fertig los! Unser Grundrezept für die Weihnachtskekse zum Ausstechen ist ein wahrer Klassiker in der Adventszeit und immer beliebt bei Groß und Klein. Also ran an die Rührschüsseln!

Jan
Jan, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

45 Min

Wartezeit

1 Std

Gesamtzeit

Zutaten

25 Stücke

Für die Butterplätzchen:

300 g
Weizenmehl (Type 405), + etwas für die Arbeitsfläche
90 g
Zucker
175 g
Butter, weich
2
Eigelb

Du brauchst:

Schüssel Backofen Backblech Nudelholz Geschirrtuch Backpapier Kühlschrank Ausstechform

Zubereitung

1 / 3

Für die Plätzchen Mehl, Zucker, Eigelb und Butter in einer Schüssel zu einem glatten Teig verkneten und abgedeckt für ca. 30 Minuten kalt stellen.


300 g Weizenmehl (Type 405), + etwas für die Arbeitsfläche | 90 g Zucker | 175 g Butter, weich | 2 Eigelb
Schüssel | Geschirrtuch | Kühlschrank

2 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 175 °C). Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen und mit Ausstechformen ausstechen.


Backofen | Nudelholz | Ausstechform

3 / 3

Plätzchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 15 Minuten lang backen. Plätzchen anschließend auskühlen lassen.


Backblech | Backpapier

Lust auf etwas Ausgefalleneres auf dem Weihanchtsteller? Dann sind unsere Spekulatius-Waffel-Plätzchen genau das Richtige für euch!

Jan
Jan, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...