Anzeige
Gegrillte Hackfleischspieße aus Lamm und Senf auf einem Holzbrettchen.

Gegrillte Lammspieße

Werft schnell den Grill an – diese Lammfleisch-Spieße müsst ihr unbedingt zu Hause nachmachen! In nur 20 Minuten habt ihr ein genial leckeres und arabisch angehauchtes Gericht auf dem Teller. So einfach kann Kochen sein!

Julian, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für die Hackfleischspieße

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 Stiele Zitronenthymian
1 Stiel Rosmarin
500 g Lammhackfleisch
1 EL Ajvar
1.5 EL Maille Mittelscharf Senf nach alter Art
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Fenchelsamen
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Du brauchst:

Schüsseln Grill oder Grillpfanne Schöpfkellen Spieße Schneidebretter
347 kcal
Energie
35 g
Eiweiß
22 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Spieße über Nacht in Wasser einweichen. 


Spieß

2 / 3

Zwiebel und Knoblauch schälen mit einer Reibe fein reiben. Thymian und Rosmarin waschen, trockentupfen, vom Stiel zupfen und sehr fein hacken. Hackfleisch, Zwiebel, Knoblauch, Thymian, Rosmarin, Ajvar, Maille Senf, Kreuzkümmel, Fenchelsaat, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut verkneten. 


1 Zwiebel | 1 Knoblauchzehe | 4 Stiele Zitronenthymian | 1 Stiel Rosmarin | 500 g Lammhackfleisch | 1 EL Ajvar | 1 EL Maille Mittelscharf Senf nach alter Art | 1 TL Kreuzkümmel | 1 TL Fenchelsamen | 1 Prise Salz | 1 Prise Pfeffer
Schüssel | Schneidebrett
Knoblauch schnell schälen

3 / 3

Masse in 12 gleiche Portionen teilen und fest an die Spieße andrücken. Auf einem Grill oder in der Grillpfanne unter mehrmaligem Wenden grillen, bis sie schön braun sind. 


Grill oder Grillpfanne
Dazu passt ein Joghurtdip.
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...