Snacks

Avocadodip mit Joghurt

(52)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Was ihr für einen cremigen Avocadodip mit Joghurt braucht? Dieses Rezept, 6 Zutaten und 10 Minuten Zeit! Perfekt zum Dippen, Stippen oder... löffeln?!

Boris
Boris, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2
Avocados, reif
1
EL
Zitronensaft
50
g
Joghurt, 3,5 % Fett
1
Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Gefäß, hoch Stabmixer
schließen
219 kcal
Energie
3 g
Eiweiß
19 g
Fett
7 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Avocados halbieren, entkernen, Fruchtfleisch auslösen und in einem hohem Gefäß mit Zitronensaft und Joghurt pürieren. Knoblauch schälen und fein würfeln. Avocadodip mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.


2 Avocados, reif | 1 EL Zitronensaft | 50 g Joghurt, 3,5 % Fett | 1 Knoblauchzehe
Messer | Schneidebrett | Gefäß, hoch | Stabmixer

2 / 2

Avocados halbieren, entkernen, Fruchtfleisch auslösen und in einem hohem Gefäß mit Zitronensaft und Joghurt pürieren. Knoblauch schälen und fein würfeln. Avocadodip mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.


Salz | Pfeffer

Knoblauchzehen vor dem Schälen mit einem Messer andrücken, dann löst sich die Schale wie von selbst.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden