Anzeige

Gegrillte Feigen mit Walnüssen und Ahornsirup

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

So schnell, so einfach, so lecker! Frische Feigen zusammen mit Walnüssen in die Pfanne werfen und mit Ahornsirup und Kräutersalz verfeinern, auftischen und schmecken lassen.

Alina
Alina, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
8
Feigen
40
g
Walnusskerne
4
EL
Ahornsirup
Le Saunier de Camargue Fleur de Sel mit Kräutern der Provence
schließen

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Grillpfanne Herd
schließen

Zubereitung

Feigen Kreuzfoermig Einritzen

1 / 2

Feigen waschen, abtrocknen und von oben kreuzförmig bis zur Mitte einschneiden.


8 Feigen
Gegrillte Feigen Mit Salz

2 / 2

Walnusskerne grob hacken. Feigen in eine heiße Grillpfanne geben und mit Walnusskernen bestreuen. Ahornsirup drüberträufeln und 3–5 Minuten grillen. Beim Servieren mit Kräutersalz würzen.


40 g Walnusskerne | 4 EL Ahornsirup | Le Saunier de Camargue Fleur de Sel mit Kräutern der Provence

Wer Feigen auch herzhaft mag, der probiert am besten unsere Farfalle mit Feigen und Trüffeln oder unsere Karamellisierten Feigen mit Parmaschinken.

Alina
Alina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden