Anzeige
Schnell & Einfach

Karamellisierte Feigen mit Parmaschinken

(59)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Mehr Italien geht kaum: Zuckersüß karamellisierte Feigen versetzen uns gemeinsam mit dem mild-würzigen Geschmack von Parmaschinken und einer cremigen Ziegenkäse-Note gedanklich ganz weit in den Urlaub. Da bekommt man direkt Fernweh!

Till
Till, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
6
Feigen
3
EL
Brauner Zucker
8
Scheiben
Parmaschinken
100
g
Ziegenkäse
50
ml
Balsamico-Creme Feige
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Herd Pfanne
schließen
507 kcal
Energie
38 g
Eiweiß
26 g
Fett
27 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Karamellisierte Feigen – Schneiden

1 / 2

Feigen waschen, trocken tupfen und längs halbieren. Schnittfläche in braunen Zucker drücken, in eine heiße Pfanne legen und karamellisieren lassen. Anschließend nochmals halbieren.


6 Feigen | 3 EL Brauner Zucker
Karamellisierte Feigen – Anrichten

2 / 2

Parmaschinken, Ziegenkäse und Feigen auf einem Teller anrichten und mit Mazzetti Cremoso Feige garnieren.


8 Scheiben Parmaschinken | 100 g Ziegenkäse | 50 ml Balsamico-Creme Feige

Ciabatta in einer Pfanne mit Olivenöl und Knoblauch anrösten und dazu servieren.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden