Daily Boom

Hähnchenbrust mit Walnuss-Füllung auf Apfelsalat

Bei diesem Hähnchen-Rezept kommt es auf die inneren Werte an! In diesem Fall auf Spinat, Walnüsse und Frischkäse. Dazu gibt's einen fruchtigen Apfelsalat.

Boris
Boris, Foodstyling

45 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

55 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Salat

1
Apfel, rot
100 g
Staudensellerie
100 g
Fenchel
1
Chilischote
50 g
Feldsalat
1
Zwiebel

Für das Dressing

100 g
Joghurt, 3,5 % Fett
0,5 TL
Currypulver
2 EL
Weißweinessig
2 EL
Olivenöl
Salz
Zucker

Für das Fleisch

50 g
Baby-Spinat
40 g
Walnüsse
1 EL
Walnussöl
100 g
Frischkäse, 12 % Fett
1
Eigelb
Salz
Pfeffer
1 Prise
Muskatnuss, gerieben
2
Hähnchenbrustfilets, à ca. 200 g
1 EL
Sonnenblumenöl

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Sieb Sparschäler Küchenhobel Schüsseln Pfanne Herd Spritzbeutel Spieß Backofen Backpapier Backblech
696 kcal
Energie
64 g
Eiweiß
3 g
Fett
20 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Für den Salat Apfel, Sellerie, Fenchel und Chilischote waschen und trocknen. Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Apfel vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Sellerie schälen und in Scheiben schneiden. Selleriegrün beiseite legen. Fenchel fein hobeln. Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und fein schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Selleriegrün mit den vorbereiteten Zutaten vermengen. Mit Salz und Zucker würzen und abgedeckt ca. 20 Minuten ziehen lassen.


1 Apfel, rot | 100 g Staudensellerie | 100 g Fenchel | 1 Chilischote | 50 g Feldsalat | 1 Zwiebel
Sieb | Sparschäler | Küchenhobel

2 / 5

Für das Dressing alle Zutaten miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


100 g Joghurt, 3,5 % Fett | 0,5 TL Currypulver | 2 EL Weißweinessig | 2 EL Olivenöl | Salz | Zucker

3 / 5

Für die Hähnchenbrustfilets Spinat waschen, abtropfen lassen, mit Walnüssen grob hacken und in einer Pfanne mit Walnussöl ca. 2 Minuten braten. Walnussmasse leicht abkühlen lassen und mit Frischkäse und Eigelb vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.


50 g Baby-Spinat | 40 g Walnüsse | 1 EL Walnussöl | 100 g Frischkäse, 12 % Fett | 1 Eigelb | Salz | Pfeffer | 1 Prise Muskatnuss, gerieben

4 / 5

Brüste kalt abspülen, trocken tupfen und von der kurzen Seite der Brüste eine Tasche einschneiden. Walnussmasse mit einem Spritzbeutel hineinfüllen und die Öffnung mit Holzspießen verschließen.


2 Hähnchenbrustfilets, à ca. 200 g
Messer | Schneidebrett | Spritzbeutel | Spieß

5 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C / Umluft: 175 °C). Hähnchenbrustfilets mit Salz würzen und in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten scharf anbraten. Fleisch auf einem mit Backpapier belegten Blech auf mittlerer Schiene ca. 8 Minuten garen. Holzspieße entfernen und mit Apfelsalat servieren.


1 EL Sonnenblumenöl
Pfanne | Herd | Backofen | Backpapier | Backblech

Wir legen euch übrigens auch unsere Rezepte für Gefüllte Hähnchenbrust mit Fenchelsalami und Gefüllte Hähnchenbrust mit Schinken wärmstens ans Herz.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...