Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Vorbereitung: 30 Minuten
Backzeit: 90 Minuten
Wartezeit: 60 Minuten
Gesamtzeit: 180 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 121 kcal
KH: 13 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 6 g
Bild von Till

Tipp von Till

Früchtebrot eine Woche vor dem Servieren backen. So kann es durchziehen und sein volles Aroma entwickeln.  Passend zur Adventszeit, kann man dazu weißen Glühwein reichen. 

Früchte-Nuss-Brot ohne Zucker

Advent, Advent, im Ofen brennts. Erst Hefeteig, dann Nüsse, dann Früchte und Zimt, dann steht das Früchte-Nuss-Brot vor der Tür. Das reimt sich zwar nicht, aber dafür schmeckt dieses zuckerfreie Brot köstlich.

Wissenswertes

Vorbereitung: 30 Minuten
Backzeit: 90 Minuten
Wartezeit: 60 Minuten
Gesamtzeit: 180 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 121 kcal
KH: 13 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 6 g
Bild von Till

Tipp von Till

Früchtebrot eine Woche vor dem Servieren backen. So kann es durchziehen und sein volles Aroma entwickeln.  Passend zur Adventszeit, kann man dazu weißen Glühwein reichen. 

Zutaten

20 Stück Stücke

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Teig
50 Gramm Gramm
Rosinen
Rosinen
25 Milliliter Milliliter
Rum
Rum
100 Milliliter Milliliter
Milch (3,5 % Fett)
Milch (3,5 % Fett)
50 Gramm Gramm
Butter
Butter
20 Gramm Gramm
Hefe, frisch
Hefe, frisch
200 Gramm Gramm
Mehl (Type 405)
Mehl (Type 405)
25 Gramm Gramm
Aprikosen, getrocknet
Aprikosen, getrocknet
25 Gramm Gramm
Dattel, getrocknet
Datteln, getrocknet
50 Gramm Gramm
Haselnüsse
Haselnüsse
50 Gramm Gramm
Mandeln
Mandeln
3
Zitrone
Zitronen
1 Teelöffel Teelöffel
Zimt, gemahlen
Zimt, gemahlen
1 Messerspitze Messerspitzen
Anis, gemahlen
Anis, gemahlen
0
Butter zum Einfetten
Butter zum Einfetten
0
etwas Mehl zum Bestäuben
etwas Mehl zum Bestäuben
Für das Topping
1 Esslöffel Esslöffel
Mandeln
Mandeln
1 Esslöffel Esslöffel
Haselnüsse
Haselnüsse
1 Esslöffel Esslöffel
Goji-Beere
Goji-Beeren
4
Dattel, getrocknet
Datteln, getrocknet
3
Feige, getrocknet
Feigen, getrocknet

Zubereitung

1.
Schritt
Früchte Nuss Brot Ohne Zucker Rosinen In Rum Einlegen

Rosinen ca. 1 Stunde in Rum einweichen. 

2.
Schritt
Früchte Nuss Brot Ohne Zucker Hefeteig Kneten

Milch und Butter in einem Topf auf ca. 30 °C erwärmen und Hefe darin auflösen. Mehl mit der Hefemilch zu einem glatten Teig verkneten und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

3.
Schritt
Früchte Nuss Brot Ohne Zucker Nüsse Und Früchte Mischen

In der Zwischenzeit Rosinen abgießen und gut abtropfen. Aprikosen und Datteln in kleine Stücke schneiden. Haselnüsse und Mandeln grob hacken. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Rosinen, Aprikosen und Datteln mit Nüssen, Zitronenabrieb und -saft, Zimt und Anis in einer Schüssel vermengen.

4.
Schritt
Früchte Nuss Brot Ohne Zucker Teig Mit Nüssen Und Früchten Verkneten

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180 °C/Umluft: 155 °C). Eine Kastenform (24 cm) einfetten und mit Mehl ausstreuen. Teig mit Früchten und Nüssen verkneten und in die Kastenform füllen.

5.
Schritt
Früchte Nuss Brot Ohne Zucker Topping Auf Brot Geben

Für das Topping Früchtebrot mit Mandeln, Haselnüssen, Gojibeeren, Datteln und Feigen belegen. Früchtebrot auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Anschließend Temperatur reduzieren (Ober-/Unterhitze: 160 °C/Umluft: 135 °C). und ca. 30 weitere Minuten backen. Früchtebrot aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

Die neuesten Rezepte