Sweets

Rum-Rosinen einlegen

(23)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Egal ob zu Kaiserschmarren, in Rosinenbrot oder zum Bratapfel: Rum-Rosinen machen einfach Spaß! Wir zeigen euch, wie ihr sie ganz einfach selber einlegen könnt.

Boris
Boris, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

24 Std

Wartezeit

24 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas
1
Vanilleschote
300
ml
Rum
200
g
Rosinen
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Topf Einmachglas, à 500 ml
schließen

Zubereitung

1 / 2

Vanilleschote halbieren, mit Rum in einen Topf geben und aufkochen.


1 Vanilleschote | 300 ml Rum
Messer | Schneidebrett | Topf

2 / 2

Rosinen in ein Weckglas geben und mit aufgekochtem Rum aufgießen. Deckel verschließen und ca. 24 Stunden ziehen lassen.


200 g Rosinen
Einmachglas, à 500 ml

Romrosinen passen prima zu Bratäpfeln oder Kaiserschmarren. Das Rezept reicht für ein Weckglas á 500 ml.

Boris
Boris, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden