Mozzarella in carrozza – frittierter Büffelmozzarella

Bei goldbraun frittiertem Büffelmozzarella schlägt das italienische Fast-Food-Herz höher! Da gilt Augen schließen, reinbeißen und genießen. Über die Kalorien darf man sich erst später Gedanken machen – oder auch einfach nicht.

Giuseppe
Giuseppe, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

45 Min

Wartezeit

1 Std

Gesamtzeit

Zutaten

10 Stücke
5 Scheiben
Tramezzini
3 Kugeln
Büffelmozzarella
6
Eier, Größe M
Salz und Pfeffer
Weizenmehl, zum Mehlieren
Paniermehl, zum Panieren
Sonnenblumenöl, zum Frittieren

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Schüsseln Schneebesen Kühlschrank Topf Herd Schöpfkelle Küchenpapier
511 kcal
Energie
14 g
Eiweiß
42 g
Fett
21 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Tramezzini diagonal in gleichgroße Dreiecke schneiden. Mozzarella in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.


5 Scheiben Tramezzini | 3 Kugeln Büffelmozzarella
Messer | Schneidebrett

2 / 5

Die Hälfte der Tramezzinis mit den Mozzarellascheiben belegen und mit den restlichen Tramezzinis belegen. An den Rändern fest zusammendrücken. 


3 / 5

Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Tramezzinis zuerst in Mehl, dann in Ei und anschließend in Paniermehl wenden. Tramezzinis für ca. 15 Minuten kühl stellen.


6 Eier, Größe M | Salz und Pfeffer | Weizenmehl, zum Mehlieren | Paniermehl, zum Panieren
Schüsseln | Schneebesen | Kühlschrank

4 / 5

Tramezzinis ein zweites Mal zunächst in Ei, dann in Paniermehl wenden.


5 / 5

Öl in einem Topf erhitzen. Tramezzinis im heißen Fett ca. 5 Minuten von allen Seiten goldbraun frittieren. Vor dem Servieren auf Küchenkrepp abtropfen lassen. 


Sonnenblumenöl, zum Frittieren
Topf | Herd | Schöpfkelle | Küchenpapier

Die frittierten Mozzarella-Sandwiches am besten lauwarm servieren, so schmeckt der Büffelmozzarella am besten. In Käse-Laune? Hier geht’s zum Insalata Caprese oder zum Gratinierten Büffelmozzarella mit Tomate.

Giuseppe
Giuseppe, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...