Fladenbrot-Pizza mit Zwiebeln und Schinken
Daily Boom

Fladenbrot-Pizza mit Zwiebeln und Schinken

Pizza zum Frühstück? Yes! Einfach ein Fladenbrot zum Pizzaboden umfunktionieren, mit Frischkäse bestreichen und mit Zwiebelringen, Paprikastreifen und Schinken belegen. Käse drüber streuen und ab in den Ofen!

Hannes, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Stücke

Für 2 Pizzen

1 Zwiebel, rot
0.5 Paprikas, gelb
0.5 Paprikas, rot
100 g Kochschinken
0.5 Fladenbrote
2 EL Frischkäse
100 g Gouda, gerieben

Du brauchst:

Messer Schneidebretter Backofen

Zubereitung

1 / 2

Zwiebel schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Paprika waschen und in Streifen schneiden. Kochschinken in Scheiben schneiden.


1 Zwiebel, rot | 0.5 Paprikas, gelb | 0.5 Paprikas, rot | 100 g Kochschinken

2 / 2

Backofen vorheizen (E-Herd: 220°C/ Umluft: 195°C). Fladenbrot der Länge nach durchschneiden. Beide Hälften mit Frischkäse bestreichen und mit Zwiebeln, Paprika und Kochschinken belegen. Gouda auf dem Fladenbrot verteilen und im Ofen ca. 10 Minuten backen.


0.5 Fladenbrote | 2 EL Frischkäse | 100 g Gouda, gerieben
Messer | Schneidebrett | Backofen
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...