Fisch

Fischfrikadellen mit Gurkensalat und Honig-Senf-Dill-Sauce

(46)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Wir zeigen euch, wie ihr im Handumdrehen leckere Fischfrikadellen aus Seelachs zubereitet. Dazu gibt's einen knackigen Gurken-Dill-Salat und eine Honig-Senf-Sauce.

Hanno
Hanno, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Frikadelle

0,25
Bunde
Petersilie
300
g
Seelachsfilets
1
Limette
100
g
Paniermehl
2
Eier, Größe M
Salz
Pfeffer
30
g
Weißweinessig
20
ml
Olivenöl
3
EL
Sonnenblumenöl
schließen

Für den Gurkensalat

1
Salatgurke
0,25
Bunde
Dill
Salz
Pfeffer
30
g
Weißweinessig
20
ml
Olivenöl
schließen

Für die Sauce

50
ml
Honig-Senf
0,25
Bunde
Dill
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Schüsseln Saftpresse Sparschäler Herd Pfanne
schließen
696 kcal
Energie
48 g
Eiweiß
37 g
Fett
41 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Seelachs Frikadelle Mit Petersilie

1 / 4

Für die Frikadelle Petersilie hacken und Seelachs in feine Würfel schneiden. Limette halbieren und Saft auspressen. Seelachs, Petersilie, Paniermehl, Eier und Limettensaft in eine Schüssel geben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


0,25 Bunde Petersilie | 300 g Seelachsfilets | 1 Limette | 100 g Paniermehl | 2 Eier, Größe M | Salz | Pfeffer
Saftpresse
Gurken Salat Mit Dill

2 / 4

Für den Salat Gurke waschen, trocknen und der Länge nach mit einem Sparschäler in feine Streifen schneiden. Dill waschen, trocken schütteln, Blätter vom Stiel zupfen und fein hacken. Hälfte vom Dill und Gurkenstreifen in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Weißweinessig und Olivenöl marinieren.


1 Salatgurke | 0,25 Bunde Dill | Salz | Pfeffer | 30 g Weißweinessig | 20 ml Olivenöl
Messer | Schneidebrett | Sparschäler

3 / 4

Für die Sauce Honigsenf mit restlichem Dill vermengen und mit Pfeffer abschmecken.


50 ml Honig-Senf | 0,25 Bunde Dill | Pfeffer
Fischfrikadellen Anbraten

4 / 4

Sonnenblumenöl in eine Pfanne geben, Lachs-Masse zu Frikadellen formen und ca. 5 Minuten beidseitig anbraten. Fischfrikadellen anschließend mit Gurkensalat und Honig-Senf-Dill-Sauce servieren.


3 EL Sonnenblumenöl
Herd | Pfanne

Noch mehr Foodporn mit Fisch gefällig? Bitteschön: Unsere Fischbrötchen mit Curry-Mayonnaise und unsere Polpette di pesce.

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...