Anzeige

Dutch Pancake mit Schmandcreme

Dutch Pancakes sind ein Muss auf dem internationalen Frühstückstisch. Wir haben das Grundrezept für die fluffigen Ofen-Pfannkuchen mit einem Esslöffel Honigsenf aufgepeppt – sagenhaft lecker!

Julian
Julian, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Teig

125 g
Weizenmehl
1 Prise
Salz
30 g
Zucker
3
Eier
175 ml
Milch
1 EL
Maille Senf mit Honig

Für die Schmandcreme

100 g
Schmand
1 EL
Honig

Zum Garnieren

100 g
Beerenmischung
Puderzucker, zum Bestäuben

Sonstiges

1 EL
Butter

Du brauchst:

Handrührgerät, Schneebesen Sieb Schüssel Pfanne, ofenfest Schneidebrett Messer
683 kcal
Energie
21 g
Eiweiß
32 g
Fett
75 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Backofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 180°C). Mehl, Salz und Zucker mischen. Eier, Milch und Maille Senf zugeben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren.


125 g Weizenmehl | 30 g Zucker | 3 Eier | 175 ml Milch | 1 EL Maille Senf mit Honig | 1 Prise Salz
Handrührgerät, Schneebesen | Schüssel

2 / 3

Butter in eine ofenfeste Pfanne geben und im heißen Ofen schmelzen lassen. Sobald die Butter flüssig ist, Pfanne mit Teig befüllen und 15–20 Minuten backen.


1 EL Butter
Pfanne, ofenfest

3 / 3

Inzwischen Schmand und Honig verrühren. Beeren verlesen, waschen, trocken tupfen und Grün entfernen. Je nach Größe halbieren. Pfanne aus dem Ofen nehmen. Beeren und Schmandcreme auf dem Pancake verteilen. Puderzucker darüber sieben und servieren.


100 g Schmand | 100 g Beerenmischung | Puderzucker, zum Bestäuben | 1 EL Honig
Sieb | Schneidebrett | Messer
Puderzucker selber machen

Diese Pancakes sind richtige Allrounder – sie können zum Mittagessen sowie als Dessert serviert werden. Ihr wollt Schoko-Pancakes? Na gut, nehmt die hier: Pancakes mit Schoko und Bananen.

Julian
Julian, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...