Zwei im Waffeleisen gebackene Croissants mit Schokoladencreme auf schwarz-weißen Tellern
Sweets

Croffles mit Schokoladenfüllung

Croffles = Croissant + Waffel! Wir füllen Croissantteig mit Nuss-Nugat-Creme, backen ihn im Waffeleisen und toppen ihn mit Schokosauce. Einer der besten Foodtrends 2021.

Hanno, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

16 Min

Wartezeit

26 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1 Packung
Croissant-Teig, aus dem Kühlregal
4 EL
Nuss-Nougat-Creme
50 ml
Schokoladensauce

Du brauchst:

Messer Waffeleisen

Zubereitung

1 / 3

Teig ausrollen, halbieren und die Hälften diagonal zu Dreiecken schneiden. Dreiecke auf der breiten Seite mit jeweils 1 EL Nuss-Nougat-Creme bestreichen und ebenfalls von der breiten Seite her aufrollen. Die Enden des Croissants etwas nach innen eindrehen.


1 Packung Croissant-Teig, aus dem Kühlregal | 4 EL Nuss-Nougat-Creme
Messer

2 / 3

Waffeleisen auf höchster Stufe vorheizen. Croissants nacheinander ca. 4 Minuten ins Waffeleisen geben, bis sie goldbraun sind.


Waffeleisen

3 / 3

Croissant-Waffeln aus dem Waffeleisen nehmen und mit Schokoladensauce garnieren.


50 ml Schokoladensauce

Großer Hunger? Mit den Frischteigen von Tante Fanny spart ihr Zeit in der Küche, die ihr zum Genießen nutzen könnt.

Kein Waffeleisen zur Hand? Auch ohne könnt ihr im Nu Mini-Blätterteighörnchen mit Nussfüllung zaubern.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...