- Anzeige -
Chili-Senf mit Koriander
MUSTARD LOVERS

Chili-Senf mit Koriander

Würzig-scharfer Mexiko-Flair aus dem Senfglas: Der cremige Dijon-Senf wird mit Chili, Koriander und Limette gepimpt und erstrahlt so in gänzlich neuem Glanz.

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Maille
Wissenswertes
Vorbereitung: 5 Minuten
Gesamtzeit: 5 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Hannes
Tipp von Hannes:

Der Chili-Mustard mit Koriander passt sehr gut zu gebackenem Gemüse, beispielsweise Blumenkohl. Schon probiert? Senf mit Walnüssen!

Zutaten
1 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Chili
Chilis
0,25 halbes Bund Bund
Koriander
Koriander
2
Bio-Limette
Bio-Limetten
1 Glas Gläser
Maille Senf Dijon Originale
Maille Senf Dijon Originale
Zubereitung
1.
Schritt
Koriander hacken

Chili waschen, der Länge nach halbieren und Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch fein hacken. Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter fein hacken.

2.
Schritt
Limetten filetieren

Limetten heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Anschließend Schälen und dabei die weiße Haut vollständig entfernen. Limettenfilets auslösen.

3.
Schritt
Senf mörsern

Maille Dijon Originale mit Chili, Koriander, Limettenabrieb und -filets in einen Mörser geben und ca. 2 Minuten vermengen.

Video zu Chili-Senf mit Koriander
Die neusten Rezepte