Anzeige
Schnell & Einfach

Chili-Senf mit Koriander

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Würzig-scharfer Mexiko-Flair aus dem Senfglas: Der cremige Dijon-Senf wird mit Chili, Koriander und Limette gepimpt und erstrahlt so in gänzlich neuem Glanz.

Hannes
Hannes, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas
1
Chilipulver
2
Stiele
Koriander
2
Bio-Limetten
1
Glas
Maille Dijon-Senf Originale
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Mörser
schließen

Zubereitung

Koriander hacken

1 / 3

Chili waschen, der Länge nach halbieren und Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch fein hacken. Koriander waschen, trocken schütteln und Blätter fein hacken.


1 Chilipulver | 2 Stiele Koriander
Messer | Schneidebrett
Limetten filetieren

2 / 3

Limetten heiß waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Anschließend Schälen und dabei die weiße Haut vollständig entfernen. Limettenfilets auslösen.


2 Bio-Limetten
Senf mörsern

3 / 3

Maille Dijon Originale mit Chili, Koriander, Limettenabrieb und -filets in einen Mörser geben und ca. 2 Minuten vermengen.


1 Glas Maille Dijon-Senf Originale
Mörser

Der Chili-Mustard mit Koriander passt sehr gut zu gebackenem Gemüse, beispielsweise Blumenkohl. Schon probiert? Senf mit Walnüssen!

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden