Drinks

Rainbow Drinks

(25)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Jeden Morgen ein neuer Drink für mehr Abwechslung auf dem Frühstückstisch! Wählt zwischen Heidelbeer-, Erdbeer-, Mango- und Matcha-Shake und lasst euch immer wieder auf's neue sommerlich überraschen.

Till
Till, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Gläser

Blauer Heidelbeer-Shake:

100
g
Heidelbeeren
1
TL
Vanilleextrakt
250
ml
Milch, 3,5 % Fett
Eiswürfel
schließen

Roter Erdbeer-Shake:

100
g
Erdbeeren
2
Stiele
Minze
250
ml
Milch, 3,5 % Fett
Eiswürfel
schließen

Gelber Mango-Shake:

100
g
Mangos
1
Msp.
Kurkuma
250
ml
Kokoswasser
Eiswürfel
schließen

Grüner Matcha-Shake:

1
Bio-Limette
1
TL
Matcha-Pulver
250
ml
Sojadrink
Eiswürfel
schließen

Du brauchst:

Messer Glas, à 300 ml Schneidebrett Schüssel Standmixer
schließen

Zubereitung

rainbow-drinks

1 / 5

Für den blauen Shake Heidelbeeren waschen, verlesen und mit Vanilleextrakt und Milch pürieren.


100 g Heidelbeeren | 1 TL Vanilleextrakt | 250 ml Milch, 3,5 % Fett
rainbow-drinks

2 / 5

Für den roten Shake Erdbeeren waschen, Grün entfernen und grob schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Erdbeeren mit Minze und Milch pürieren.


100 g Erdbeeren | 2 Stiele Minze | 250 ml Milch, 3,5 % Fett
Messer | Schneidebrett | Schüssel | Standmixer
rainbow-drinks

3 / 5

Für den gelben Shake Mango waschen, schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Mangowürfel mit Kurkuma und Kokoswasser pürieren. 


100 g Mangos | 1 Msp. Kurkuma | 250 ml Kokoswasser
rainbow-drinks

4 / 5

Für den grünen Shake Limette heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. Limettensaft und -abrieb mit Matschapulver und Sojamilch mixen.


1 Bio-Limette | 1 TL Matcha-Pulver | 250 ml Sojadrink

5 / 5

Gläser (à 300 ml) mit Eiswürfeln füllen, pro Glas eine Shake-Variante eingießen und die Drinks eiskalt servieren.


Eiswürfel
Glas, à 300 ml

Erst die Früchte mit etwas Flüssigkeit pürieren, damit das Fruchtmus schön fein wird. Optisch was her machen übrigens auch diese Frühstücksdrinks: Two-Layer-Smoothie und Matcha-Latte mit Himbeeren.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden