Anzeige

Gefüllte Buletten-Spieße mit Bacon

Ran an die Buletten! Heute servieren wir sie am Spieß: Die gefüllten Hackbällchen mit Bacon und Cornichons sind der perfekte Snack für zwischendurch. Kult-Partyfood neu aufgelegt!

Alina
Alina, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Stücke
25
Maille Cornichon
1
Zwiebel
400 g
Hackfleisch, gemischt
1
Ei, Größe M
Salz
Pfeffer
2 EL
Maille Mittelscharf Senf nach alter Art
150 g
Bacon
2 EL
Olivenöl
5 EL
Maille Dijon-Senf Originale

Du brauchst:

Spieß Messer Schneidebrett Schüssel Pfanne Herd
985 kcal
Energie
70 g
Eiweiß
77 g
Fett
4 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Hackmasse verkneten Hackmasse verkneten

1 / 2

Cornichons abgießen und jeweils 5 Cornichons auf einen Schaschlikspieß stecken. Für die Buletten Zwiebel schälen und fein hacken. Hackfleisch mit Zwiebeln, Ei, Salz, Pfeffer und Senf à l’Ancienne in einer Schüssel verkneten.


25 Maille Cornichon | 1 Zwiebel | 400 g Hackfleisch, gemischt | 1 Ei, Größe M | Salz | Pfeffer | 2 EL Maille Mittelscharf Senf nach alter Art
Spieß | Messer | Schneidebrett | Schüssel
Buletten braten Buletten braten

2 / 2

Cornichons gleichmäßig mit der Hackmasse ummanteln. Anschließend Bacon um die Hackmasse wickeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Buletten-Spieße darin rundherum 12–15 Minuten anbraten. Buletten-Spieße mit Senf Dijon Originale servieren.


150 g Bacon | 2 EL Olivenöl | 5 EL Maille Dijon-Senf Originale
Pfanne | Herd

Dieses Rezept eignet sich für jedes Party-Buffet. Und hier findet ihr das Grundrezept für Frikadellen.

Alina
Alina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...