Daily Boom

Bubble-up-Pizza

Fluffig, fluffiger, Bubble-up! Bei diesem neuen Pizza-Trend mit extra lockerem Boden und fruchtiger, selbstgemachter Tomatensauce wird jedem Super-Snacker und Pizza-Liebhaber warm ums Herz. Make your Bubble BOOM!

Jules
Jules, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

6 Stücke

Für die Sauce:

1
Knoblauchzehe
2 EL
Olivenöl
1 EL
Tomatenmark
400 g
Tomaten, Dose
1
Zwiebel, rot
1 Prise
Salz
1 Prise
Zucker
1 TL
Balsamico-Essig, dunkel

Für den Belag:

EL
Rapsöl
1 Stk.
Pinsateig, aus dem Kühlregal
50 g
Gouda, gerieben
50 g
Parmesan, gerieben
1 TL
Chiliflocken
8 Zweige
Basilikum

Du brauchst:

Messer Backofen Stabmixer Schneidebrett Auflaufform, Ø 22 cm Herd Pinsel Topf

Zubereitung

1 / 5

Für die Sauce Knoblauch und Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Olivenöl im Topf erhitzen, Knoblauch und Zwiebel dazugeben und 1 Minute anschwitzen. Tomatenmark dazugeben und weitere 30 Sekunden mitbraten. Anschließend Dosen-Tomaten und Essig hinzugeben.


1 Knoblauchzehe | 1 Zwiebel, rot | 2 EL Olivenöl | 1 EL Tomatenmark | 400 g Tomaten, Dose
Messer | Schneidebrett | Herd | Topf

2 / 5

Sauce 5 Minuten lang bei mittlerer Hitze kochen und anschließend mit einem Stabmixer fein pürieren. Anschließend mit Salz und Zucker abschmecken.


1 Prise Salz | 1 Prise Zucker
Stabmixer

3 / 5

Für die Bubble-up-Pizza Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 200 °C) und Auflaufform mit Öl einpinseln. Pinsateig in 10 gleichgroße Stücke teilen, zu gleichmäßig runden Kugeln formen und in der Auflaufform mit jeweils 3 cm Abstand zueinander verteilen. 


EL Rapsöl | 1 Stk. Pinsateig
Backofen | Auflaufform, Ø 22 cm | Pinsel

4 / 5

Jedes Stück von oben flach andrücken und mit dem Daumen eine kleine Mulde drücken. In jede Mulde 1- 2 EL Tomatensauce füllen. Anschließend mit Käse bestreuen und mit Chili würzen.


50 g Gouda, gerieben | 50 g Parmesan, gerieben | 1 TL Chiliflocken

5 / 5

Auflaufform in die mittlere Schiene des Ofens schieben und ca. 17-20 Minuten backen. Währenddessen Basilikum waschen und die Blätter abzupfen. Form aus dem Ofen nehmen und die Bubble-up-Pizza mit Basilikumblättern belegen und servieren.


8 Zweige Basilikum

Großer Hunger? Mit den Frischteigen von Tante Fanny spart ihr Zeit in der Küche, die ihr zum Genießen nutzen könnt.

Experimentierfreudig in Sachen Pizza? Dann ist unsere Tortilla-Pizza in eurem Ofen bestens aufgehoben!

Jules
Jules, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...