Schnell & Einfach

Tortilla-Pizza mit Tomatensauce

Wir schieben ne schnelle Nummer… in den Ofen! Tortilla Pizza mit Tomatensoße befriedigt (Cravings) im Handumdrehen und ist dabei richtig schön knackig. Wie kann Essen nur so sexy sein?

Jules
Jules, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Stücke
2
Weizentortillas
4 EL
Tomatensauce
Meersalz, grob
Pfeffer, schwarz
2 TL
Oregano, getrocknet
1
Frühlingszwiebel
150 g
Cabanossi
150 g
Gouda, gerieben
2 TL
Chiliflocken

Du brauchst:

Backofen Backblech Backpapier Löffel Küchenwaage Messer Schneidebrett

Zubereitung

1 / 3

Backofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Tortillas mit Tomatensauce bestreichen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.


2 Weizentortillas | 4 EL Tomatensauce | Meersalz, grob | Pfeffer, schwarz | 2 TL Oregano, getrocknet
Backofen | Backblech | Backpapier | Löffel

2 / 3

Frühlingszwiebel waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Cabanossi ebenfalls in Scheiben schneiden. Beides auf der Tomatensauce verteilen. Käse und Chiliflocken gleichmäßig darüber streuen.


1 Frühlingszwiebel | 150 g Cabanossi | 150 g Gouda, gerieben | 2 TL Chiliflocken
Küchenwaage | Messer | Schneidebrett

3 / 3

Tortillas auf das Blech legen und für 8–10 Minuten im heißen Ofen backen. Dabei gut beobachten, dass die Ränder nicht anbrennen.


Mehr Belag gefällig? Paprika und Mais sorgen für American-Pizza-Feeling. Probiert auch mal unsere herzhafte Pancake-Pizza mit Kirschtomaten und Salami aus!

Jules
Jules, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...