Sweets

Brombeer-Tarte

Sommerzeit ist Brombeer-Zeit. Am liebsten mögen wir sie in einer herrlichen Mascarpone-Joghurt-Creme in einer Oreo-Keks-Tarte. Yummy!

Lisa
Lisa, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

4 Std

Wartezeit

4 Std

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Stücke

Für den Boden:

350 g
Oreo-Kekse
125 g
Butter

Für die Brombeer-Füllung:

300 g
Mascarpone
200 g
Joghurt, 3,8 % Fett
100 g
Sahne, 30 % Fett
30 g
Sofort-Gelatine
60 g
Zucker
350 g
Brombeeren, frisch

Für die Dekoration:

50 g
Brombeeren, frisch
Minze
Pistazienkerne, gehackt

Du brauchst:

Schüsseln Teigschaber Universalzerkleinerer Herd Topf Küchenwaage Kühlschrank Tarteform, 15 x 35 cm Stabmixer Handrührgerät, Schneebesen Sieb
390 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
28 g
Fett
29 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 6

Für den Boden der Tarte die Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Oreo-Kekse in einem Universalzerkleinerer zu feinen Krümeln verarbeiten.


350 g Oreo-Kekse | 125 g Butter
Universalzerkleinerer | Herd | Topf | Küchenwaage

2 / 6

In einer Schüssel Kekskrümel und geschmolzene Butter vermischen, in die Tarte-Form füllen, gleichmäßig verteilen, fest andrücken und ca. 30 Minuten kaltstellen.


Kühlschrank | Tarteform, 15 x 35 cm

3 / 6

In der Zwischenzeit die Brombeeren in ein hohes Gefäß geben, mit einem Pürierstab fein pürieren und durch ein Sieb passieren, um die Kerne zu entfernen. In einer Schüssel Mascarpone, Joghurt und Brombeerpüree vermischen.


350 g Brombeeren, frisch | 300 g Mascarpone | 200 g Joghurt, 3,8 % Fett
Stabmixer | Sieb

4 / 6

In einer weiteren Schüssel das Sofort-Gelatine-Pulver unter ständigem Rühren mit einem Handrührgerät langsam in die Schlagsahne rieseln lassen und leicht aufschlagen. Anschließend unter die Mascarpone-Beeren-Mischung heben und zum Schluss den Zucker unterrühren.


30 g Sofort-Gelatine | 100 g Sahne, 30 % Fett | 60 g Zucker
Handrührgerät, Schneebesen

5 / 6

Die Brombeer-Creme in die vorbereitete Tarte-Form füllen, glattstreichen und im Kühlschrank ca. 4 Stunden fest werden lassen.


6 / 6

Mit Brombeeren, Minzblättern und gehackten Pistazienkernen dekorieren und servieren.


50 g Brombeeren, frisch | Minze | Pistazienkerne, gehackt

Du magst es lieber herzhaft? Dann probier‘ doch mal unsere vegetarische Zucchini-Tarte mit Chili!

Lisa
Lisa, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...