Anzeige
Daily Boom

Blätterteig-Burger mit Pilz-Frikassee

(90)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Frikassee vom Teller essen war gestern! Wir befüllen stattdessen leckere, selbstgemachte Blätterteig-Burger mit Pilz-Frikassee und sparen uns so den Abwasch – so bleibt mehr Zeit zum Genießen.

Hanno
Hanno, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

6 Portionen

Für die Blätterteig-Burger:

270
g
Blätterteig, aus dem Kühlregal
2
EL
Milch
1
Eigelb
schließen

Für das Pilz-Frikassee:

100
g
Austernpilze
100
g
Buchenpilze
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
Pflanzenöl, zum Anschwitzen
100
ml
Sahne
2
Frühlingszwiebeln
1
EL
Speisestärke
2
EL
Wasser
Salz
Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Backofen Schüssel Pilzbürste Kochlöffel Backblech Schneebesen Messer Dessertring Pinsel Schneidebrett Topf Herd
schließen

Zubereitung

Der Teig wird ausgestochen

1 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C). Blätterteig auf einem Backblech mit dem mitgelieferten Backpapier ausrollen und mit einem Dessertring 6 Kreise ausstechen.


270 g Blätterteig, aus dem Kühlregal
Backofen | Backblech | Dessertring
Der Teig wird mit Eigelb bestrichen

2 / 4

Milch und Eigelb in eine Schüssel geben und verrühren. Blätterteig damit einpinseln und für ca. 15-20 Minuten im Backofen auf mittlerer Schiene backen.


2 EL Milch | 1 Eigelb
Schüssel | Schneebesen | Pinsel
DienPilze werden auf einem Schneidebrett in Streifen geschnitten.

3 / 4

Für das Pilz-Frikassee währenddessen Pilze putzen und in dünne Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Pilze für 2 Minuten anschwitzen, mit Sahne ablöschen und für 1 Minute köcheln lassen.


100 g Austernpilze | 100 g Buchenpilze | 1 Zwiebel | 1 Knoblauchzehe | Pflanzenöl, zum Anschwitzen | 100 ml Sahne
Pilzbürste | Messer | Schneidebrett | Topf | Herd
Die Puff Pastries werden mit Pilz-Frikasseebefüllt

4 / 4

Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Stärke mit Wasser verrühren, das Frikassee damit abbinden, mit Salz und Pfeffer abschmecken und Frühlingszwiebeln hinzugeben. Blätterteig-Burger aus dem Ofen nehmen, halbieren und mit dem Frikassee angerichtet servieren.


2 Frühlingszwiebeln | 1 EL Speisestärke | 2 EL Wasser | Salz | Pfeffer
Kochlöffel

Es ist keine Schande, auf fertigen Blätterteig aus dem Kühlregal zu setzen. Unsere Empfehlung sind hier die Frischteige von Tante Fanny. Den Blätterteig gibt’s in der Doppelpackung, mit Butter oder vegan und sogar mit Dinkelmehl.

Noch nicht genug von Pilzen? Probiert unbedingt unser Kohl-Risotto mit Pilzen!

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden