Anzeige
Birnen-Carpaccio mit Büffelmozzarella, Salzbrezeln und Parmaschinken

Birnen-Carpaccio mit Büffelmozzarella

Herzhaften Büffelmozzarella kombinieren wir am liebsten mit süßen Birnen. Die perfekte Vorspeise für ein italienisches Essen. Buon appetito!

Simone, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
6 EL Olivenöl
1 EL Maille Mittelscharf Senf nach alter Art
2 EL Maille Himbeeressig
0.5 Knoblauchzehen
1 Zweig Thymian
Pfeffer
Salz
2 Birnen
2 EL Honig
1 EL Maille Mittelscharf Senf nach alter Art
50 g Salzbrezeln
50 g Rucola
4 Büffelmozzarella
8 Scheiben Parmaschinken

Du brauchst:

Stabmixer Messer Schneidebretter Pfannen
770 kcal
Energie
36 g
Eiweiß
59 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Olivenöl, Senf, Himbeeressig, Knoblauch, Thymian, Pfeffer und Salz in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab mixen bis es emulgiert. 


Salz | Pfeffer | 1 Zweig Thymian | Knoblauchzehe | 2 EL Maille Himbeeressig | 1 EL Maille Mittelscharf Senf nach alter Art | 6 EL Olivenöl
Stabmixer | Messer | Schneidebrett

2 / 3

Birnen in ca. 5 mm dünne Scheiben schneiden. Pfanne erhitzen, Honig und körnigem Senf zugeben und schmelzen. Salzbrezel hineingeben und alles mischen. Kurz abkühlen lassen. Rucola waschen und trocken schütteln.


50 g Rucola | 50 g Salzbrezeln | 1 EL Maille Mittelscharf Senf nach alter Art | 2 EL Honig | 2 Birnen
Pfanne
Birnen vorbereiten

3 / 3

Birnen anrichten, mit Marinade beträufeln und mit Rucola belegen. Mozzarella abtropfen lassen, auf den Salat setzen und nochmals Marinade darüber geben. Mit Schinken und Brezeln garnieren. 


8 Scheiben Parmaschinken | 4 Büffelmozzarella

Wer sich richtig was gönnen will, der nimmt anstatt Büffelmozzarella Burrata, den Kaisermozzarella. Für die richtig Mutigen unter euch, haben wir einen Cocktail mit Mozzarella: Büffelmozzarella Mojito.

Simone, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...