Daily Boom

Bete-Birnensalat mit Meerrettich-Dressing

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Ein Koch, ein Rezept, 15 Minuten! Im KITCHEN KIOSK haut Hannes eine gute Ladung Vitamine auf den Teller: Es gibt Bete-Birnensalat mit Walnüssen und geröstetem Graubrot.

Hannes
Hannes, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Portion

Für den Salat und das Brot

4
Rote Beten
2
Birnen
Salz
Pfeffer
1
Prise
Zucker
2
Stiele
Petersilie
30
g
Walnüsse
2
Scheiben
Graubrote
schließen

Für das Dressing

2
EL
Sahnemeerrettich
4
EL
Öl
2
EL
Weißweinessig
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Küchenhobel Schüsseln Backofen, mit Grillfunktion Schneebesen
schließen

Zubereitung

1 / 3

Für den Salat Rote Bete schälen und mit einem V-Hobel in dünne Streifen schneiden. Birnen waschen, der Länge nach vierteln und Kerngehäuse entfernen. Birnen anschließend in dünne Spalten schneiden. Bete und Birnen in einer Schüssel mit Salz, Zucker und Pfeffer und ca. 2 Minuten verkneten.


4 Rote Beten | 2 Birnen | Salz | Pfeffer | 1 Prise Zucker
Messer | Schneidebrett | Küchenhobel

2 / 3

Backofengrill vorheizen. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter fein hacken. Bete und Birne mit Petersilie und Walnüssen vermengen.


2 Stiele Petersilie | 30 g Walnüsse
Backofen, mit Grillfunktion

3 / 3

Für das Dressing Sahne-Meerrettich, Öl und Essig in einer Schüssel verrühren. Dressing unter den Bete-Birnensalat heben. Graubrot auf mittlerer Schiene im Ofen 3–4 Minuten grillen.


2 Scheiben Graubrote | 2 EL Sahnemeerrettich | 4 EL Öl | 2 EL Weißweinessig
Schneebesen
Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden