Foodboom Logo Final

Rote-Bete-Salat mit Mandarine und Mandel

Ein frischer Rote-Bete-Salat mit fruchtiger Mandarine und knackigen Croutons aus Graubrot bringt Abwechslung für alle Liebhaber des vegetarischen Genusses. Im Glas geschichtet, mit würziger Vinaigrette abgerundet und crunchy Mandel-Topping wird der Salat das ideale To-Go-Food.


Wissenswertes

Zubereitungszeit: 5 Minuten
Vorbereitung: 30 Minuten
Gesamtzeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 714 kcal
Eiweiß: 12 g
Fett: 46 g
KH: 59 g
Bild von Tom

Tipp von Tom

Dieser Salat ist ein Highlight für die Mittagspause. Vorbereiteten Salat, Toppings und Vinaigrette separat lagern und in der Pause einfach zusammenschmeißen.

Rote-Bete-Salat mit Mandarine und Mandel

Ein frischer Rote-Bete-Salat mit fruchtiger Mandarine und knackigen Croutons aus Graubrot bringt Abwechslung für alle Liebhaber des vegetarischen Genusses. Im Glas geschichtet, mit würziger Vinaigrette abgerundet und crunchy Mandel-Topping wird der Salat das ideale To-Go-Food.

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Salat
200 Gramm Gramm
Rote Bete, vorgegart
Rote Bete, vorgegart
2
Mandarine
Mandarinen
100 Gramm Gramm
Rucola
Rucola
2 Stiel Stiele
Petersilie
Petersilie
2 Scheibe Scheiben
Graubrot
Graubrot
1 Esslöffel Esslöffel
Butter
Butter
40 Gramm Gramm
Mandel, gehobelt
Mandeln, gehobelt
Für die Vinaigrette
0,5
Bio-Zitrone
Bio-Zitronen
40 Milliliter Milliliter
Himbeeressig
Himbeeressig
2 Esslöffel Esslöffel
Honig
Honig
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
60 Milliliter Milliliter
Rapsöl
Rapsöl

Zubereitung

1.
Schritt

Rote Bete abtropfen und Rote-Bete-Saft für die Vinaigrette auffangen. Für die Vinaigrette Zitrone heiß waschen, trocken tupfen, Schale abreiben und Saft auspressen. 40 ml Rote-Bete-Saft mit Zitronenabrieb und –Saft, Essig und Honig vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Öl langsam unterrühren.

2.
Schritt

Für den Salat Rote Bete in schmale Spalten schneiden und mit 2 EL Vinaigrette vermengen. Mandarinen pellen und Filets trennen. Rucola waschen und trocken schütteln. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen.

3.
Schritt

Für die Croutons Graubrot in kleine Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen und Brotwürfel darin 3­–4 Minuten rösten. Mandeln zugeben und kurz mitrösten. Brot und Mandeln auf Küchenpapier abtropfen lassen.

4.
Schritt

Rucola und Rote Bete in Gläsern (à 400 ml) schichten. Mit Vinaigrette beträufeln und Mandarinen und Mandel-Croutons darauf verteilen.

Die neuesten Rezepte