Salat aus Rote Bete und Apfel in einer flachen Schale mit Besteck.

Rote-Bete-Salat mit Apfel

Für alle Rote-Bete-Verliebte und die, die sich noch verlieben wollen, gibt es einen schnellen Rote-Bete-Salat mit Apfel und Meerrettich! 

Hannes, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
3 Rote Beten
3 Äpfel
2 EL Meerrettich, gerieben
1 EL Zucker
Salz
Pfeffer
2 EL Rotweinessig
2 EL Olivenöl

Du brauchst:

Spiralschneider Schöpfkellen Schneidebretter
135 kcal
Energie
1 g
Eiweiß
5 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Rote Bete schälen. Äpfel waschen. Rote Bete und Äpfel mit einem Spiralschneider in Spiralen schneiden. 


3 Rote-Bete-Kugeln | 3 Äpfel
Spiralschneider | Schneidebrett

2 / 3

Rote Bete und Äpfel mit Meerrettich und Rotweinessig vermengen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen.


2 EL Meerrettich, gerieben | 2 EL Rotweinessig | Salz | Pfeffer | EL Zucker
Schöpfkelle

3 / 3

Olivenöl unter den Salat mischen und servieren. 


2 EL Olivenöl

Walnüsse passen wunderbar zu Äpfeln. Wer mag, kann noch eine Handvoll unter den Salat geben.

Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...