Roter Smoothie in einem Glas mit Henkel mit Papierstrohhalm, in zwei Händen gehalten.
Drinks

Beeren-Smoothie mit Roter Bete

Smoothies zum Frühstück sind lecker und gesund, erst recht wenn sie dich mit reichlich Eisen versorgen. Schnell und einfach zubereitet bietet dieser Beeren-Smoothie mit Roter Bete dir den perfekten Start in den Tag!

Till, Foodstyling

5 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
300 g Beerenmischung, TK
50 ml Rote-Bete-Saft
200 ml Kirschsaft

Du brauchst:

Standmixer

Zubereitung

1 / 2

TK-Beeren-Mix für ca. 15 Minuten antauen lassen.


300 g Beerenmischung, TK

2 / 2

Alle Zutaten in den Standmixer geben und fein pürieren. Sollte der Smoothie zu dickflüssig sein mit etwas mehr Kirschsaft oder Wasser verdünnen.


200 ml Kirschsaft | 50 ml Rote-Bete-Saft
Standmixer

Dieser Smoothie enthält viel wertvolles Eisen. Damit der Körper das Eisen besser aufnehmen kann, sollte man Lebensmittel die Gerbstoffe enthalten, wie z.B. Kaffee oder grüner Tee, nicht zeitgleich konsumieren. Wer mehr Lust auf einen schokoladigen Smoothie hat, der guckt am besten hier vorbei.

Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...