Baked Beans mit Tomatensalat und überbackenen Tortillachips
Daily Boom

Baked Beans mit Tomatensalat und überbackenen Tortillachips

Ein Koch, ein Rezept, 15 Minuten! Im KITCHEN KIOSK interpretiert Hannes Baked Beans ganz neu – und zwar mit frischem Tomatensalat und mit Käse überbackenen Tortillachips. Genial!

Hannes, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

8 Min

Wartezeit

28 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
1 Chilischote, rot
440 g Baked Beans
300 g Tortilla Chips
150 g Cheddar, gerieben
1 Zwiebel, rot
2 Tomaten
1 Avocado
4 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
Salz

Du brauchst:

Töpfe Herd Backofen Backbleche Schneidebretter Messer Schüsseln

Zubereitung

1 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 220°C/ Umluft: 200°C). Chili waschen, der Länge nach halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in feine Ringe schneiden. Baked Beans mit Chili in einem Topf erwärmen.


440 g Baked Beans | 1 Chilischote, rot
Topf | Herd | Backofen

2 / 4

In der Zwischenzeit Tortillachips auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und mit Käse bestreuen. Chips auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 8 Minuten backen.


150 g Cheddar, gerieben | 300 g Tortilla Chips
Backblech

3 / 4

Für den Salat Zwiebel schälen, vierteln und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und würfeln. Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch auslösen. Avocado grob würfeln.


1 Avocado | 2 Tomaten | 1 Zwiebel, rot
Schneidebrett | Messer

4 / 4

Zwiebel, Tomaten und Avocado in einer Schüssel mit Öl und Essig vermengen und mit Salz abschmecken. Baked Beans mit gebackenen Tortillachips und Salat anrichten.


Salz | 2 EL Weißweinessig | 4 EL Olivenöl
Schüssel

Baked Beans sind einfach genial – im English Festival Breakfast zum Beispiel oder zum pochierten Ei. Try it!


Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...