Schnell & Einfach

Pizza mit Ajvar, Merguez & Schafskäse

Jetzt wird's feurig: Knusprig-lockere Pizza mit spicy Ajvar, würziger Merguez-Wurst und leckerem Schafskäse. Kapern und Zwiebelringe machen das Ganze perfekt. Mehr Zutaten braucht es dafür nicht!

Hannes
Hannes, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2
Merguez
0,5
Zwiebel, rot
1
Pizzateig, aus dem Kühlregal
8 EL
Ajvar
80 g
Schafskäse
1 EL
Kapern

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Backofen Backblech Pinsel

Zubereitung

1 / 2

Merguez-Würste in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 220 °C).


2 Merguez | 0,5 Zwiebel, rot
Messer | Schneidebrett | Backofen

2 / 2

Pizzateig mit mitgeliefertem Backpapier auf dem Backblech ausrollen und mit Ajvar bestreichen. Käse darüber bröseln und mit Merguez, Zwiebelringen und Kapern belegen. Auf der obersten Schiene für ca. 15 Minuten im Backofen backen.


1 Pizzateig, aus dem Kühlregal | 8 EL Ajvar | 80 g Schafskäse | 1 EL Kapern
Backblech | Pinsel

Knurrender Magen? Mit dem frischen Blech-Pizzateig von Tante Fanny ist euch der schnelle Pizza-Genuss sicher. Gibt’s in XXL (550 g), extra dick für „the American way of life”.

Das Ajvar könnt ihr ganz einfach selber machen.

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...