Vegan

Açai Bowl mit Beeren

Vegane Superkraft  – diese Açai-Smoothie-Bowl mit Kokosflakes und gemischten Beeren zaubert dir den Geschmack von Sommer in deine Frühstücksschüssel.

Till
Till, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

30 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Bowl

1
Banane
500 g
Beerenmischung, TK
100 ml
Kokoswasser
2 TL
Açai-Pulver

Für das Topping

1
Mango
100 g
Heidelbeeren
2 EL
Kokosflakes
2 EL
Goji-Beeren

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Standmixer Schüsseln

Zubereitung

Beerenmix pürieren

1 / 3

Banane schälen und in grobe Stücke schneiden. Banane, TK-Beeren-Mix, Kokoswasser und Açaipulver in einen Standmixer geben und pürieren.


1 Banane | 500 g Beerenmischung, TK | 100 ml Kokoswasser | 2 TL Açai-Pulver
Messer | Schneidebrett | Standmixer
Mango würfeln

2 / 3

Mango und Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Mango schälen, entkernen und klein würfeln.


1 Mango | 100 g Heidelbeeren
Mango schälen
Bowl verzieren

3 / 3

Açai-Smoothie auf zwei Schalen aufteilen und mit den Toppings verzieren.


2 EL Kokosflakes | 2 EL Goji-Beeren
Schüsseln

Die Açai-Beere kommt aus dem südamerikanischen Raum und ist besonders reich an Vitaminen und Mineralstoffen, z. B. Calcium. Daher wird sie auch oft als „Superfood“ bezeichnet.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...