Direkt zum Inhalt
First in Food
MENÜ
Frühstücks-Porridge mit verschiedenen Weihnachts-Toppings
Christmas

Porridge mit Weihnachts-Toppings

Lust auf ein winterliches Frühstücks-Porridge? Mit unserem Grundrezept und einem weihnachtlichen Topping eurer Wahl (Lebkuchen, Zimtsterne, Spekulatius, Butterplätzchen oder Vanillekipferl) easy gezaubert!

Drucken
Wissenswertes
Vorbereitung: 10 Minuten
Wartezeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: Einfach
Preis: €€€€
Thumbnail
Tipp von Tom
Veganer tauschen die Milch einfach durch Mandel- oder Hafermilch aus.
Zutaten
 2 Portionen
Für das Porridge
500 Milliliter Milch (3,5 % Fett)
75 Gramm Haferflocken, fein
75 Gramm Haferflocken, kernig
Wahlweise für die Toppings
2 Vanillekipferl + Vanille, gemahlen
2 Lebkuchen
2 Zimtsterne + Zimt, gemahlen
2 Butterplätzchen mit Marmelade
2 Spekulatiuskekse + Spekulatiusgewürz
Zubereitung
Schritt

Milch in einem Topf aufkochen und vom Herd nehmen. Haferflocken unterrühren, Topf zurück auf den Herd stellen und unter Rühren aufkochen lassen. Anschließend Herd ausschalten und Porridge abgedeckt unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten ziehen lassen.

Schritt

Porridge wahlweise mit Spekulatiuskeksen und Spekulatiusgewürz, Vanillekipferln und gemahlener Vanille, Zimtsternen und Zimt, Butterplätzchen mit Marmelade oder Lebkuchen anrichten.