Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Kochzeit: 10 Minuten
Vorbereitung: 5 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 15 kcal
Eiweiß: 0 g
Fett: 0 g
KH: 2 g
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

In abgekochten Gefäßen hält sich der Ketchup mehrere Wochen. Für diejenigen, die es lieber klassisch mögen: Selbst gemachter Tomatenketchup.

Beeren-Ketchup

Eine neue Ära bricht an – die Ketchup-Ära für Feinschmecker. Eine Verbindung aus scharfem Ingwer, süßen Johannisbeeren und einem Löffel Senf. Na, verführerisch?

Wissenswertes

Kochzeit: 10 Minuten
Vorbereitung: 5 Minuten
Gesamtzeit: 15 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 15 kcal
Eiweiß: 0 g
Fett: 0 g
KH: 2 g
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

In abgekochten Gefäßen hält sich der Ketchup mehrere Wochen. Für diejenigen, die es lieber klassisch mögen: Selbst gemachter Tomatenketchup.

Zutaten

4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

100 Gramm Gramm
Zwiebel
Zwiebeln
40 Gramm Gramm
Ingwerknolle
Ingwerknollen
2 Esslöffel Esslöffel
Öl
Öl
100 Gramm Gramm
brauner Zucker
brauner Zucker
1 Kilogramm Kilogramm
rote Johannisbeere
rote Johannisbeeren
125 Gramm Gramm
Rotweinessig
Rotweinessig
1 Teelöffel Teelöffel
Senf, mittelscharf
Senf, mittelscharf
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer

Zubereitung

1.
Schritt

Zwiebeln und Ingwer schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen Zwiebeln und Ingwer darin anschwitzen. Zucker zugeben und karamellisieren lassen. Johannisbeeren und Senf in den Topf geben. Anschließend mit Essig ablöschen und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.

2.
Schritt

Alles in den Mixer geben und fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Flasche füllen.

Video zu Beeren-Ketchup

Pinkfarbenes Beeren Ketchup in einem Weckglas mit Deckel neben einem Burger und einem Holzlöffel auf grauem Untergrund.

Die neuesten Rezepte